24.11.2022

greeNTO - Künstlerische Produktionsleitung (m/w/d)

Es wird Zeit! greeNTO
Das Nationaltheater-Orchester Mannheim als Klimabotschafter

Das Nationaltheater Mannheim wurde mit seinem Projekt „Es wird Zeit! greeNTO“ im Programm „Exzellente Orchesterlandschaft Deutschland“ der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) ausgewählt. Über den Zeitraum von zwei Spielzeiten (Projektende im Sommer 2024) wird das Nationaltheater-Orchester mit Konzerten und innovativen musikalischen Veranstaltungsformaten das Thema Klima und Umwelt stärker ins Bewusstsein von Belegschaft und Publikum rücken. Zu den Maßnahmen zählt neben dem künstlerischen Programm auch eine Klimabilanzierung des Orchesters, die wichtige Impulse für eine nachhaltig agierende Kulturlandschaft gibt. Zudem arbeitet das Nationaltheater mit Partnern aus dem Kultur- und Veranstaltungsbereich, Initiativen zu Umwelt- und Klimaschutz – wie etwa der Klimaagentur Mannheim – sowie mit verschiedenen Bildungsträgern zusammen.

Zur Unterstützung des organisatorischen und künstlerischen Teams suchen wir vom 02. Januar 2023 bis zum 31. August 2024

eine*n künstlerische*n Produktionsleiter*in (m/w/d)

mit einer 10-Stunden Woche. Die Verteilung der Arbeitsstunden kann projektbezogen variieren.

Die Ausschreibung richtet sich an Absolvent*innen der Bereiche Kulturmanagement, Musik- und Theaterwissenschaften oder vergleichbarer Studiengänge mit Interesse am Thema nachhaltiger Kulturbetrieb und praktischer Erfahrung im Bereich Konzert- und Orchestermanagement.

Sie bringen mit:

• Begeisterung für Musik und Konzertwesen und Auseinandersetzung mit Fragen einer nachhaltigen Gestaltung des Kulturbetriebes
• Kenntnisse in Konzert- und Veranstaltungsmanagement
• Organisationstalent und –freude
• hohes Maß an Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
• Blick für’s Detail und sorgfältiger Arbeitsstil
• sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
• versierten Umgang im Umgang mit MS Office, insbesondere Excel
• Bereitschaft zu engagierter Arbeit im Team
• Bereitschaft zur Arbeit am Wochenende, an Sonn-und Feiertagen
• Ortskenntnis in der Region Mannheim und Schwetzingen wünschenswert
• Führerschein (Klasse B) wünschenswert

Diese Bereiche erwarten Sie:

• Planung und Organisation eines großangelegten Kulturprojekts in Zusammenarbeit mit Nationaltheater-Orchester und Nationaltheater
Mannheim in Kooperation mit Partnern aus Kultur- und Veranstaltungsbereich in Mannheim und Region
• Veranstaltungsplanung von Kammerkonzertformaten bis zu großen Orchesterkonzerten (auch Open Air) in Zusammenarbeit mit internationalen
Gastkünstler*innen sowie wissenschaftlichem Begleitprogramm
• Koordination künstlerischer und organisatorischer Prozesse
• Vertragswesen, Abrechnung und Erstellung von Verwendungsnachweisen

Wir bieten:

• Eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit ca. 10 Wochenstunden
• Enge Zusammenarbeit mit dem Team des Nationaltheaters sowie mit internationalen Künstler*innen aus den Bereichen Musik und Theater
• Eigenverantwortliches Arbeiten und Aufgaben im Kontext eines großen Kulturbetriebes
• Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Normalvertrag Bühne.

Die Stadt Mannheim fördert die Gleichstellung ihrer Mitarbeiter*innen und begrüßt deshalb Bewerbungen aller Fachkräfte, unabhängig von Geschlecht, ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Das Nationaltheater Mannheim hat sich darüber hinaus zum Ziel gesetzt, die Vielfalt der Belegschaft zu erhöhen und die berufliche Gleichstellung zu fördern. Bewerbungen von Menschen mit Flucht- oder familiärer Migrationsgeschichte, Schwarzen Menschen und People of Color sind daher ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Eignung werden Frauen in Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, sowie schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens dem 01. Dezember 2022 ausschließlich über unser Bewerbungsportal unter:

https://karriere.mannheim.de/kuenstlerischer-produktionsleiterin-mwd-de-f5141.html?agid=stadtmannheim

Bei Fachfragen kontaktieren Sie bitte Frau Cordula Demattio, leitende Dramaturgin Oper:
Cordula.Demattio@mannheim.de

Logo der Institution

Nationaltheater Mannheim

Mozartstr. 9
68161 Mannheim

Julia Rodriguez
Tel. 0621 / 1680 - 558
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Weitere

Vertragsbeginn:
02.01.2023

Bewerbungsschluss:
01.12.2022