10.11.2022

Stagemanager (w/m/d)

Wir, die Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg/Neustrelitz (TOG), suchen ab 01.08.2023 einen

Stagemanager (w/m/d)
(Regieassistenz, Soufflage, Inspizienz)

in der Sparte Schauspiel.

Die TOG ist Kulturträger des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Eine Stunde nördlich gelegen von Berlin, bietet das Mehrspartenhaus im Südosten Mecklenburgs dem Publikum Konzerte, Musiktheater, Schauspiel und weitere Angebote. Hauptspielstätten sind das Landestheater Neustrelitz (397 Plätze), das Schauspielhaus Neubrandenburg (180 Plätze), die Konzertkirche Neubrandenburg (809 Plätze) sowie zu den Festspielen der Schlossgarten Neustrelitz (1.344 Plätze). Sitz der Intendanz, der Werkstätten und der Verwaltung ist das Landestheater Neustrelitz. Sitz der Gesellschaft ist Neustrelitz.

Ab der Spielzeit 2023/24 leitet Schauspieldirektor Maik Priebe das 14köpfige Ensemble. An den Standorten Neustrelitz, Neubrandenburg aber auch in der Region soll Theater in all seiner Vielfalt angeboten werden: Vom klassischen literarischen Kanon und den damit zu entdeckenden und aktuell zu hinterfragenden Figuren, über Recherche-Projekte bis zur Performance – etablierte Regie-Teams, neue Handschriften oder Akteur/innen der Freien Szene bieten dabei abwechslungsreiche Zusammenarbeiten.


Ihre Tätigkeit umfasst:

Inspizient (w/m/d)
Sie koordinieren den gesamten künstlerischen und technischen Ablauf einer Bühnenaufführung und sind das Bindeglied zwischen Kunst und Technik in der Sparte Schauspiel. Sie müssen mit der Inszenierung eng vertraut sein und deshalb bereits bei den Bühnenproben organisatorisch und vermittelnd zwischen Regieteam, Künstler*innen und Bühnenpersonal tätig sein. Sie führen das Inspizienten-Buch und erstellen die Vorstellungsberichte an die künstlerische Leitung.

als Souffleur (w/m/d)
Sie unterstützen unsere Künstler auf unserer Bühne

als Regieassistent (w/m/d)
Sie unterstützen die Regisseure*innen organisatorisch und inhaltlich bei der Arbeit. Sie führen das Regiebuch und erstellen den Probenplan. Sie übernehmen die Abendregie und die künstlerische Betreuung der Vorstellungen. Sie leiten Wiederaufnahme- und Umbesetzungsproben.

Anforderungen
Sie sind belastbar und teamfähig und strukturiert, besitzen Konzentrationsfähigkeit sowie ein ausgeprägtes Einfühlungsvermögen und Empathie. Sie sind interessiert an organisatorischen Aufgaben, arbeiten umsichtig und haben eine belastbare Stimme. Sie haben bereits Erfahrungen in der Theaterpraxis, den Proben- und Vorstellungsabläufen und bühnentechnische Kenntnisse und Sie sind sicher im Umgang mit Textmaterial. Sie sind stresstolerant bei unregelmäßigen Arbeitszeiten, auch an Wochenende und Feiertagen.

Die Beschäftigung erfolgt nach dem Normalvertrag Bühne (NV Bühne). Die Anstellung erfolgt in Vollzeit.

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen bitte direkt an
Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg/Neustrelitz
Steffi Henning-Schult
Friedrich-Ludwig-Jahn-Str. 14
17235 Neustrelitz
oder vorzugsweise in einer Datei an bewerbung@tog.de
(im PDF-Format und nicht größer als 2 MB)

Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personalarbeit. Wir begrüßen daher Bewerbungen aller Personen unabhängig von Geschlecht, ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität und möchten insbesondere auch Menschen mit struktureller Diskriminierungserfahrung dazu ermutigen, sich bei uns zu bewerben.

Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Verwaltungs- und Kostengründen Ihre Bewerbungsunterlagen leider nicht zurücksenden können. Wir empfehlen Ihnen daher, keine Bewerbungsmappen zu verwenden und sämtliche Bewerbungsunterlagen in Kopie einzureichen. Die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/innen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

Für weitere Informationen:
Tel: 039 81 - 277 114 Steffi Henning-Schult
E-Mail: bewerbung@tog.de
Website: www.tog.de

Logo der Institution

Theater und Orchester GmbH NBG/NTZ

Friedrich - L.- Jahn - Str.14
17235 Neustrelitz

Steffi Henning-Schult
Tel. 03981 277 114
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Weitere

Vertragsbeginn:
01.08.2023

Bewerbungsschluss:
31.12.2022