29.11.2022

eine:n Mitarbeiter:in für den Bereich Soufflage/Regieassistenz

Seit 1908 ist das Theater Lübeck mit seiner einzigartigen Jugendstil-Architektur und der künstlerischen Qualität seiner Produktionen kultureller Anziehungspunkt in der Hansestadt, der Region und der Metropolregion Hamburg. Auf seinen drei Bühnen ist die Vielfalt von Musiktheater und Schauspiel mit einem Repertoire aus unterschiedlichsten Zeiten und Regionen zu erleben. Das Theater Lübeck wurde dafür bereits vielfach ausgezeichnet.

Für die Sparte Schauspiel unter der Leitung von Malte C. Lachmann suchen wir zum Beginn der Spielzeit 2023/2024 eine:n

eine:n Mitarbeiter:in für den Bereich Soufflage/Regieassistenz (m/w/d)

Wir erwarten:

- Berufserfahrung im professionellen Schauspielbereich,
- sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache,
- eine kräftige und belastbare Stimme sowie eine akzentfreie Aussprache und gute Artikulation,
- Sensibilität und Einfühlungsvermögen in den Probenprozessen,
- Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit,
- eigenverantwortliche, gewissenhafte und effiziente Arbeitsorganisation und
Kommunikationsfähigkeit sowie
- respektvoller Umgang mit Kolleg:innen aller Abteilungen und mit den künstler. Teams.

Vergütung und Arbeitszeit richten sich nach dem NV Bühne.

Wir freuen uns über Bewerbungen aller Nationalitäten, von People of Color sowie von Bewerber:innen mit Flucht- oder familiärer Migrationsgeschichte. Wir freuen uns auch über Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung. Bei gleicher Eignung und Befähigung werden sie vorrangig berücksichtigt.


Bewerbungen mit allen üblichen Unterlagen senden Sie bitte bis zum 04.12.2022 per E-Mail an:
i.fortmann@theaterluebeck.de

oder per Post an:
Theater Lübeck gGmbH
z. H. Iris Fortmann
Beckergrube 16
23552 Lübeck

Eingangsbestätigungen/Zwischennachrichten werden nicht versandt.
Bitte reichen Sie nur Kopien ein, da diese aus Kostengründen nicht zurückgesendet werden.
Sofern Ihnen eine schriftliche Ablehnung zugeht, werden Ihre Unterlagen bis zum Ablauf der Frist gemäß § 15 Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG) aufbewahrt und anschließend vernichtet.
Bewerbungskosten (Fahrt- und ggf. Übernachtungskosten) können leider nicht übernommen werden.

Theater Lübeck gGmbH

Beckergrube 16
23552 Lübeck

Iris Fortmann
Tel. 0451-7088112
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Künstlerische Leitung / Einstudierung

Vertragsbeginn:
01.08.2023

Bewerbungsschluss:
04.12.2022