09.11.2022

1. Tenor im Opernchor

Als Bühnen und Orchester der Stadt Bielefeld bespielen das Theater Bielefeld und die Bielefelder Philharmoniker acht Spielstätten in drei Häusern: Stadttheater, Theater am Alten Markt (TAM) und Rudolf-Oetker-Halle. Mit insgesamt rund 3.200 Plätzen bilden sie eine der größten Kulturinstitutionen in Nordrhein-Westfalen. Die drei Sparten – Musiktheater, Tanz und Schauspiel – sowie das Orchester und das Konzerthaus stehen unter der Leitung von Michael Heicks (Intendant) und Stefanie Niedermeier (Verwaltungsdirektorin). Ein diverses Team mit rund 370 Mitarbeiter*innen bringt über 600 Veranstaltungen pro Spielzeit auf die Bühnen.


Zum nächstmöglichen Zeitpunkt (idealerweise zum 01.01.2023) suchen die Bühnen und Orchester der Stadt Bielefeld vertretungsweise einen


1. Tenor im Opernchor

Anforderungsprofil:

o Abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Gesang
o Gute Sprachkenntnisse in Deutsch sind erforderlich
o Weitere Sprachkenntnisse sind erwünscht


Die Stelle ist zunächst bis zum Ende der Spielzeit 2023/2024 (30.09.2024) befristet.

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des NV Bühne (SR Chor), Gagenklasse 2b.

Die Stadt Bielefeld setzt sich aktiv für Chancengleichheit und Diversität ein. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Menschen unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen (mit tabellarischem Lebenslauf und Repertoireliste) – ausschließlich per E-Mail (PDF, max. 10 MB) – bis 04.12.2022 an den Chordirektor Hagen Enke:

hagen.enke@bielefeld.de

Ausgewählte Kandidaten werden kurzfristig zu einem Vorsingen eingeladen.

Logo der Institution

Bühnen und Orchester der Stadt Bielefeld

Brunnenstr. 3-9
33602 Bielefeld

Hagen Enke
Tel. 0521 51 8544
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Chor

Vertragsbeginn:
nächstmöglich

Bewerbungsschluss:
04.12.2022