09.11.2022

Maskenbildner*in (w/m/d)

Bereichern Sie die Landeshauptstadt München als

Maskenbildner*in (w/m/d)

NV-Bühne (BT), befristet bis 31.08.2023, in Teilzeit (20 Wochenstunden) ab sofort


Ihr Einsatzbereich:
Münchner Kammerspiele, Maskenabteilung, Falckenbergstr. 2, 80539 München

Ihre Aufgaben:
Als Maskenbildner*in arbeiten Sie im Produktions- und Werkstättenbereich der Münchner Kammerspiele. Es erwartet sie ein offenes und motiviertes Maskenteam mit großem Teamgeist und hoher Kompetenz in allen Fachbereichen.
Ihr Aufgabenbereich umfasst die Proben- und Vorstellungsbetreuung von Neuinszenierungen und Stücken aus dem Repertoirebetrieb sowie von Gastspielen im In- und Ausland.
Der Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit liegt dabei vorwiegend im Bereich der Perückenherstellung sowie im Bereich der Schmink und Frisierarbeiten. Zudem realisieren Sie Maskenideen sowohl selbstständig als auch in Zusammenarbeit im Team.
Wir sind sehr an einer stetigen Weiterbildung unserer Mitarbeiter*innen interessiert, weshalb wir dies unter anderem durch hausinterne Workshops fördern.
Die Bereitschaft, zu theaterüblichen Zeiten zu arbeiten (Flexibilität für Tages-, Abend-, Wochenend- und Feiertagsveranstaltungen) setzen wir voraus.

Das müssen Sie mitbringen:
- Eine abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Maskenbilder*in oder eine entsprechende Qualifikation.
- Handwerkliche Fähigkeiten im Bereich der Frisierarbeiten und Perücken.

Für die Stelle kommt es besonders auf diese Kompetenzen an:
- Eine selbstständige, engagierte und zuverlässige Arbeitsweise.
- Team- und Kommunikationsfähigkeit.
- Kreativität.

Was bietet die Landeshauptstadt München:
- Das Vertragsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des NV-Bühne Bühnentechnik
- Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge
- Eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe in München
- Eine bundesweit anerkannte Personalentwicklung; Sie werden in allen Phasen Ihres Berufslebens unterstützt und haben attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten
- Ein verbilligtes Ticket für den Personennahverkehr
- Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuungsmöglichkeiten
- Unterstützung bei der Wohnungssuche

Die Landeshauptstadt München steht für Gleichstellung, Chancengleichheit und Antidiskriminierung, auch bei der Personalgewinnung. Deshalb erwarten wir von allen sich bewerbenden Personen Gleichstellungs- und Vielfaltskompetenz.
Näheres zum allgemeinen Anforderungsprofil der Landeshauptstadt München, das Bestandteil dieser Stellenausschreibung ist, finden Sie unter: muenchen.de/bewerbung.

Haben Sie Fragen?
Frau Frank, Tel. 089/233-36965 (fachliche Fragen) und Frau Karger, Tel. 089/233-36849 (Fragen zur Bewerbung) stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung:
Ihre Bewerbung senden Sie bitte an bewerbungen.mk@muenchen.de.

Bewerbungsfrist: 27.11.2022

Weitere Informationen zur Landeshauptstadt München, die Bestandteil dieser Stellenausschreibung sind, finden Sie unter muenchen.de/bewerbung.

Logo der Institution

Münchner Kammerspiele

Falckenbergstr. 2
80539 München

Christina Karger
Tel. 089/23336849
E-Mail verfassen

Brigitte Frank
089/23336965
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Maskenbild

Vertragsbeginn:
ab sofort

Bewerbungsschluss:
27.11.2022