07.11.2022

Maskenbildner/in (m/w/d)

Das Theater Ulm sucht ab der Spielzeit 2023/2024 eine/n Maskenbildner/in (m/w/d) in Teilzeitzeit (35h/Woche).

Das Theater Ulm ist ein erfolgreiches Dreispartentheater, das pro Spielzeit rd. 25 Neuinszenierungen herausbringt und je Spielzeit rund 460 Vorstellungen spielt.


Ihre Aufgaben:
• Vorstellungsbetreuung
• Umsetzung aller manuellen und künstlerischen Tätigkeiten der Maskengestaltung nach Vorgabe des Kostümbildners und der
Chefmaskenbildnerinnen
• Vorbereitung und Betreuung von Proben und Vorstellungen
• Wartungs- und Pflegearbeiten im maskenbildnerischen Bereich

Sie bringen mit:
• eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Maskenbildner/in und Friseurkenntnisse
• Berufserfahrung an einem Theater (wünschenswert)
• ausgeprägtes künstlerisches Einfühlungsvermögen und Kreativität
• Konzentrationsfähigkeit und Ausdauer
• Anpassungsfähigkeit und Sensibilität im Umgang mit Darstellerinnen und Darstellern
• eigenverantwortliches und selbständiges Arbeiten
• Koordinationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität

Es wird eine theaterübliche Gage nach NV Bühne gezahlt.

Schwerbehinderte Personen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen plus Fotomappe eigener Arbeiten (bitte keine CD oder USB-Sticks) senden Sie bitte vorrangig per Mail an theater-maske@ulm.de oder per Post an das Theater Ulm, z.Hd. Claudia Grages und Daniela Mayerbacher, Herbert-von-Karajan-Platz 1, 89073 Ulm. Bitte senden Sie nur Kopien ein, da keine Rücksendung der Unterlagen erfolgen kann.

Die Reisekosten zu den Vorstellungsgesprächen werden nicht erstattet.

Logo der Institution

Theater Ulm

Herbert-von-Karajan-Platz 1
89073 Ulm

Claudia Grages
Tel. 0731-161 4478
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Maskenbild

Vertragsbeginn:
28.08.2023

Bewerbungsschluss: