07.11.2022

Referent*in Presse-, Öffentlichkeitsarbeit & Marketing (m/w/d) in Vertretung

Das Hessische Landestheater Marburg sucht zum 31. Januar 2023 für 6 Monate eine*n Referent*in Presse-, Öffentlichkeitsarbeit & Marketing (m/w/d)
Das Hessische Landestheater Marburg GmbH wird getragen vom Land Hessen und der Stadt Marburg und ist eines der sechs öffentlich subventionierten Theaterbetriebe Hessens. Mit 70 Mitarbeiter*innen, davon einem Ensemble von 18 Schauspieler*innen und eigenen Gewerken in den Bereichen Kostüm, Maske, Requisite, Schreinerei und Schlosserei verfügt das HLTM über drei feste Spielstätten und hat den Auftrag, Theater in die Fläche zu bringen. Das HLTM spielt jährlich ca. 250 bis 300 Vorstellungen.
Geleitet wird das HLTM seit der Spielzeit 2018/19 von zwei regieführenden Intendantinnen, was bis dahin ein Novum in der staatlich-subventionierten Theaterlandschaft war. Ein Schwerpunkt des HLTM ist ein vielfältiges und anspruchsvolles Theater für Menschen ab drei Jahren bis ins hohe Alter. Klassikerpflege, zeitgenössische Dramatik, Musiktheaterproduktionen sowie Romanadaptionen u.a. bilden den abwechslungsreichen Spielplan ab. Ein alljährlicher Höhepunkt ist die Hessische Kinder- und Jugendtheaterwoche unter dem Namen „KUSS“ mit zahlreichen Gastspielen aus Hessen und europaweit.
Zu Ihren Aufgaben gehören:

• Media- und Kampagnenplanung, sowie Planung u. Umsetzung von Marketingmaßnahmen
• Koordination, Produktion und Distribution unterschiedlicher Kommunikationsmittel wie Spielzeitheft, Programmhefte, Monatsspielpläne, Broschüren, Plakate, Flyer, Postkarten, Werbebanner (Print und online), einschließlich Redaktionsleitung und Zeitplanerstellung
• Kommunikation, sowie inhaltliche und terminliche Abstimmung mit der Grafikagentur
• Verfassen von Texten für unterschiedliche Print- und Onlinemedien
• Recherche, Angebotseinholung und Beauftragung unterschiedlicher Merchandise-Produkte
• Einbindung in interne Abstimmungsprozesse und Termine mit externen Partner*innen
• Kommunikation mit lokalen & überregionalen Medien
• Verfassen von Pressemitteilungen & Newslettern
• Organisation und Durchführung der Jahrespressekonferenz
• Vertretung des Hauses auf der Gastspielmesse Inthega
• Betreuung der Website
• Betreuung der Social Media-Kanäle (v. a. Instagram & Facebook)
• Zusammenarbeit/Betreuung eines BFDlers & einer studentischen Aushilfe
• Übernahme von Leitungsdiensten

Wir erwarten:

• Erfahrung im Bereich Öffentlichkeitsarbeit, Redaktion & Marketing
• Erfahrung in der redaktionellen Betreuung eines größeren Printproduktes, z.B. Spielzeitheft, Zeitschrift oder Buch
• Freude am Schreiben, hohe Textsicherheit, sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
• Hohes Maß an Eigenverantwortung, Flexibilität und Belastbarkeit
• Kommunikative und teamfähige Persönlichkeit
• Geisteswissenschaftliches Studium, bevorzugt in den Fachrichtungen
Kommunikationswissenschaften, Theaterwissenschaften oder einschlägiger Berufsabschluss/berufliche Erfahrungen
• Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten, auch an Feiertagen und Wochenenden

Das bieten wir:

• Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in enger Zusammenarbeit mit den Abteilungen des Hauses und externen Beteiligten
• Viel Eigenverantwortung und kreativen Spielraum
• Eine Vergütung nach NV-Bühne/Solo
• Ein Ticket für den Personennahverkehr („Job-Ticket“)
• Arbeiten an der Schnittstelle zwischen Kunst und Publikum
• Exklusiver Zugang zu Proben, Premieren und Aufführungen
• Eine gute Arbeitsatmosphäre, einen tollen Kolleg*innenkreis sowie ein sehr abwechslungsreiches kunst- und kulturbezogenes Arbeitsumfeld

Das HLTM fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen und begrüßt deshalb Bewerbungen von Frauen* und Männern*, unabhängig von deren ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung inkl. Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen und gegebenenfalls Textproben bis zum 20.11.2022 an Lisa Hedler, Referentin Presse-, Öffentlichkeitsarbeit & Marketing (Mail: pressestelle@hltm.de). Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Logo der Institution

Hessisches Landestheater Marburg

Schwanhof 68-72
35037 Marburg

Laura Merzmann
Tel. 06421/990233
E-Mail verfassen

Lisa Hedler
06421990248
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
31.01.2023

Bewerbungsschluss:
20.11.2022