04.11.2022

Regieassistenz (w/m/d) der Spare Schauspiel

Das Mainfranken Theater Würzburg sucht ab der Spielzeit 2023/2024

eine Regieassistenz (w/m/d) der Sparte Schauspiel

Das Mainfranken Theater ist ein Eigenbetrieb der Stadt Würzburg und als klassisches Mehrspartenhaus (Musiktheater, Schauspiel, Tanz und Konzert) ein kulturelles Zentrum in Franken mit überregionaler Ausstrahlung.
Derzeit wird das Theaterbestandsgebäude saniert und erweitert. Anstelle des Großen Hauses wird eine Interimsspielstätte (Blaue Halle) mit ca. 500 Plätzen genutzt, und in der Saison 2022/2023 wird das neu errichtete Kleine Haus mit ca. 330 Plätzen eröffnet sowie temporär eine Probebühne als Spielstätte (125 Plätze) genutzt. Konzerte des Philharmonischen Orchesters finden nach wie vor im Saal der Hochschule für Musik Würzburg statt. Im Zuge der Sanierung und Erweiterung wird das Mainfranken Theater zu einem Staatstheater.

Aufgabenbereich:
- Unterstützung der Regie in allen Bereichen bis zur Premiere
- Betreuung, Begleitung und terminliche Koordination der Proben in Absprache mit dem künstlerischen Betriebsbüro
- abteilungsübergreifende Kommunikation mit Ton, Licht, Maske, Schneiderei etc., Ansprechpartner für alle Beteiligten im Produktionsprozess
- Führen des Regiebuchs
- Abendspielleitung
- gegebenenfalls Soufflage
- gegebenenfalls Inspizienz

Ihre Qualifikationen und Fähigkeiten:
- Erfahrung in der Theaterarbeit z.B. durch Regieassistenzen, Hospitanzen, Praktika, etc.
- Kenntnis der Betriebsabläufe eines Mehrspartenhauses wünschenswert
- schnelle Auffassungsgabe, hohe Selbständigkeit und große Bereitschaft zum eigenverantwortlichen Arbeiten
- Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, Teamfähigkeit und Identifikation mit dem abwechslungsreichen Theateralltag
- Theaterbegeisterung und Bereitschaft zu flexiblen und theaterüblichen Arbeitszeiten
- einschlägiges abgeschlossenes Studium (z.B. Regie, Geisteswissenschaften) von Vorteil


Die Anstellung erfolgt mit einem NV Bühne Vertrag.

Bewerbungsschluss: 4.12.2022

Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte ausschließlich per Mail (im PDF-Format mit max. 5 MB) an: bewerbung@mainfrankentheater.de

Gleichstellung ist für uns selbstverständlich. Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Eingegangene Bewerbungen werden nach gegebener Zeit den Datenschutzbestimmungen entsprechend vernichtet.

Sie finden uns auch unter www.mainfrankentheater.de

Logo der Institution

Mainfranken Theater Würzburg

Theaterstraße 21
97070 Würzburg

Lucia Ahlke
Tel. 0931/3908-152
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
Spielzeit 2023/2024

Bewerbungsschluss:
04.12.2022