04.11.2022

Bühnentechniker*in

Das Theaterhaus Jena sucht ab 01.12.2022 bis 31.08.2022 eine*n Bühnentechniker*in als Elternzeitvertretung

Das Theaterhaus Jena ist seit 1991 als ästhetische Labor und Sprungbrett für junge Bühnenkünstler ein fester Bestandteil der deutschen Theaterlandschaft. Es gilt als wegweisendes Theatermodell zwischen freier Szene und Stadttheater. Uraufführungen stehen ebenso auf dem Spielplan wie moderne Klassikerbearbeitungen oder Stückentwicklungen. Das Theaterhaus ist als gemeinnützige GmbH in privater Trägerschaft organisiert und ist durch die Stadt Jena und den Freistaat Thüringen institutionell gefördert.

Als Bühnentechniker*in unterstützen sind Sie Teil eines 5-köpfigen Teams, welches für die Planung und Absicherung aller hausinternen Produktionen und die Absicherung des Spielplans zuständig ist.

Aufgabenbereich

* Herstellung von Bühnendekorationen
* Einrichtung und Säuberung von Probe- und Veranstaltungsräumen
* technische Durchführung von Veranstaltungen mit allen dazu notwendigen Arbeiten
* Durchführung und Vorbereitung von Gastspielen
* Zusammenarbeit mit dem technischen Personal von Gastkünstler*innen (z.B. Gastspiele)
* Instandhaltungs- und Reparaturarbeiten am Haus, an der Bühnentechnik und am Arbeitsmaterial (Werkzeug)
* Durchführung von Transporten aller Art
* Einlasskontrolle bei Vorstellungen

Voraussetzung

* Handwerkliche Vorerfahrung und Geschick
* körperliche Eignung und Belastbarkeit
* Gewissenhaftes Arbeiten, speziell im Bereich Veranstaltungs- und Arbeitssicherheit
* Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, sowie eigenverantwortliches Arbeiten
* Bereitschaft zu theaterüblich-unregelmäßigen Arbeitszeiten, auch abends / an den Wochenenden
* Führerscheinklasse B wünschenswert

Art der Beschäftigung
Die Anstellung erfolgt als Elternzeitvertretung, ab dem 01.12.2022 befristet bis 31.8.2023. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt regulär 30 Stunden. Das Theaterhaus Jena unterliegt keinen tarifvertraglichen Bestimmungen. Die Entlohnung orientiert sich am Gehaltsgefüge innerhalb des Theaterhauses.

Haben Sie Interesse an dieser Herausforderung und erfüllen Sie die genannten Anforderungen, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen ab sofort an folgende Mail-Adresse: tl@theaterhaus-jena.de

Für Rückfragen zum ausgeschriebenen Stellenprofil bitte gern unsere Produktionsleitung ansprechen.

Wir bevorzugen digitale Bewerbungen und bitten darum, sämtliche Dokumente in ein pdf-Dokument zusammenzufassen. Fahrt-/Reisekosten, die Ihnen im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, können wir Ihnen leider nicht erstatten.

Wir begrüßen Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen und ihnen gleichstellte behinderte Menschen werden bei gleicher Eignung entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen besonders berücksichtigt.

Ihre Bewerbungsdaten werden selbstverständlich vertraulich behandelt, nur für diese Zwecke genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie erklären sich mit Ihrer Bewerbung nach Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und § 26 Absätze 1 und 2 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) mit der Verarbeitung Ihrer Daten zum Zwecke der Bewerbung einverstanden. Sie können Ihrer Einwilligung jederzeit widersprechen.

Logo der Institution

Theaterhaus Jena

Schillergässchen 1
07745 Jena

Mathias Putterer
Tel. 03641-886912
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Technik / Ton / Licht

Vertragsbeginn:
01.12.2022

Bewerbungsschluss: