02.11.2022

Kostümass./Ass.d.Kostümdirektors m/w/d

Das THEATER ERFURT ist eines der modernsten Opernhäuser in Europa und bietet in der Thüringer Landeshauptstadt ein weit gefächertes Musiktheater- und Konzertprogramm, zu dem auch die jährlich stattfindenden DomStufen-Festspiele gehören.

Das THEATER ERFURT hat zum frühestmöglichen Zeitpunkt folgende Position zu besetzen:

1 Kostümassistenz / Assistenz des Kostümdirektors (m/w/div.)

Sie haben Ihr Studium Bereich Kostümbild oder eine Schneiderausbildung bzw. eine vergleichbare Ausbildung/Studium erfolgreich abgeschlossen und konnten Ihr Know-how als Kostümassistent/in bzw. Schneider/in mit kostümhistorischem Wissen bereits an einem Theater vertiefen.

Sie wirken selbstständig bei Theaterproduktionen in enger Abstimmung mit den Kostümbildnern und Kostümbildnerinnen sowie dem Kostümdirektor von der Kostümabgabe bis zur Premiere mit. Sie sind Ansprechpartner und Vermittler bei Fragen der Regieteams, der Kostüm- und Maskenabteilung.

Ihre Aufgaben:
Teilnahme an Kostümbesprechungen
Fundusauswahl von Originalkostümen
Fundusauswahl und Betreuung der Probekostüme anhand vorliegender Maßtabellen
Verwaltung des Tagesfundus
Recherche und Besorgung von Materialien und Kostümteilen
Organisation und Betreuung von Kostümanproben
Erstellen von Kostümlisten und Dokumentationen bei Koproduktionen
Einrichtung und Dokumentation der bühnen- und kostümtechnischen Abläufe während des Probenprozesses
Einweisung der Ankleider*innen bei Endproben und Ansprechpartner bei Fragen
Künstlerische Gestaltung von Accessoires
Künstlerische Zusammenstellung von Kostümen für Werbemaßnahmen wie Fotoshootings, Ausstellungen und Kostümverleih
Möglichkeit zur eigenen Ausstattung kleiner Produktionen

Bewertung: NV Bühne – SR Solo NV Bühne – SR Solo

Wir erwarten eine hohes Maß an Eigenständigkeit, überwiegend eigenkreative Entscheidungen im täglichen Ablauf, künstlerisches und technisches Einfühlungsvermögen, außerdem eine hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Affinität zum Theater. Die Führerscheinklasse B bzw. 3 ist erforderlich.
Computerkenntnisse: Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen.
Sie kennen sich mit den Produktionsabläufen am Theater aus, Sie vertreten die Ideen anderer und setzen diese professionell um, Sie sind aufgeschlossen, ausdauernd, geduldig und freundlich: dann sind Sie genau richtig für unser Team.

Sollten Sie an einem Einsatz in diesem Aufgabengebiet interessiert sein, richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 30. Oktober 2022 (Verlängerung der Ausschreibung bis 16. Dezember 2022) an folgende Anschrift:
THEATER ERFURT, Personalwesen, PSF 800554, 99031 Erfurt oder Placidus-Muth-Str. 1, 99084 Erfurt oder per EMAIL unter personalwesen@theater-erfurt.de
Hinweis: bei schriftlichen Bewerbungen bitte keine Bilderpräsentation auf CD oder USB-Stick.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Soweit Sie Ihrer postalischen Bewerbung keinen frankierten DIN A4-Rückumschlag beifügen, wird unsererseits davon ausgegangen, dass Sie auf eine Rückgabe Ihrer Unterlagen verzichten. In diesem Fall werden wir Ihre Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens ordnungsgemäß vernichten.

Logo der Institution

Theater Erfurt

PF 800554
99031 Erfurt

Wolfgang Hauke
Tel. 0361 2233260
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Werkstätten

Vertragsbeginn:
baldmöglichst

Bewerbungsschluss:
16.12.2022