25.11.2022

2. Klarinette mit Verpflichtung zur Bassklarinette, 50% (m/w/d)

Die Elbland Philharmonie Sachsen - Chefdirigent Ekkehard Klemm - sucht zum 1. August 2023 für eine unbefristete Anstellung

eine 2. Klarinette mit Verpflichtung zur Bassklarinette (50%).

Das Probespiel findet am 23. März im Proben- und Verwaltungssitz des Orchesters in Riesa statt. Der Termin wird zeitnah bekannt gegeben. Fahrt- und Übernachtungskosten werden nicht erstattet.

Die Vergütung erfolgt nach TVK C.

Bewerbungen für diese Stelle erfolgen ausschließlich über https://www.muvac.com/de/elbland-philharmonie-sachsen.





Logo der Institution

Elbland Philharmonie Sachsen

Kirchstraße 3
01591 Riesa

Julia Gläßer
Tel. 03525/72230
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
TVK

Berufsbereich:
Holzbläser

Vertragsbeginn:
ab 1.08.2023

Bewerbungsschluss: