01.11.2022

Maßschneider*in (Schwerpunkt Damen) m/w/d


Stellenausschreibung


Die Geschäftsleitung der Theater Altenburg Gera gGmbH schreibt ab dem 01.02.2023 folgende Stelle zur Besetzung aus:

1 Maßschneider*in (Schwerpunkt Damen) m/w/d
Vergütung: E 5 TVöD, Teilzeit 27 Std./Woche (Option auf Vollzeit)

Die Theater Altenburg Gera gGmbH ist mit fünf Sparten (Musiktheater, Ballett, Schauspiel, Puppentheater, Konzerte), ca. 900 Veranstaltungen und etwa 150.000 Besuchern jährlich eines der bedeutendsten Theater Thüringens.

Anforderungen:

- abgeschlossene Ausbildung als Maßschneider*in (3 Jahre)
- umfangreiche Kenntnisse in Kostüm- und Stilkunde, sowie Material- und Stoffkunde
- künstlerische Kreativität, handwerkliches Geschick


Arbeitsaufgaben:

- Anfertigung und Umarbeitung individueller Theaterkostüme nach Vorgabe des Gewandmeisters
- einfache Kaschier- und Putzmacherarbeiten
- Färben und Waschen von Stoffen und Kostümen


Bewerbungskosten können nicht erstattet werden.
Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.
Ihre vollständigen und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 30.11.2022
– postalisch oder per E-Mail als PDF – an:

Theater Altenburg Gera gGmbH
Personalabteilung
Theaterplatz 1
07548 Gera

personal@theater-altenburg-gera.de


Logo der Institution

Theater Altenburg Gera gGmbH

Theaterplatz 1
07548 Gera

Sabine Penndorf
Tel. 0365 8279 210
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
TVÖD

Berufsbereich:
Werkstätten

Vertragsbeginn:
01.02.2023

Bewerbungsschluss:
30.11.2022