25.11.2022

Ausbildung Maskenbildner*in (m/w/d)

Die Landesbühne Niedersachsen Nord GmbH sucht ab dem 01. August 2023
eine*n Auszubildende*n zur*m Maskenbildner*in (m/w/d)

Der Ausbildungsberuf Maskenbildner*in bündelt alle Aufgabenbereiche, die mit Körper- und Haargestaltung in Verbindung stehen. Dazu gehören insbesondere die Gesichts- und Körperschminke, Frisurgestaltung, Maskenherstellung, Körperbehaarung und physiognomische Spezialeffekte. Als Maskenbildner*in werden Sie innerhalb des Produktionsprozesses voll in das künstlerische Geschehen integriert. Zusammen mit dem Regieteam und den weiteren Gewerken gehört die „Maske“ zum Produktionsteam und trägt seinen Teil zum Inszenierungskonzept bei.
Im Rahmen einer dreijährigen Ausbildung mit dual begleitendem Blockunterricht in Hamburg erlernen Sie die handwerklichen sowie künstlerischen Aufgaben des Berufes.
Die Landesbühne ist ein seit 1952 bestehendes Schauspieltheater (inkl. Kinder- und Jugendtheater 17-18 Inszenierungen pro Spielzeit) mit rund 110 Mitarbeiter*innen. Das Stammhaus mit allen Werkstätten und Büros ist in Wilhelmshaven ansässig, außerdem gibt es einen Abstecherbetrieb im gesamten Nordwesten mit 11 festen und weiteren Gastspielorten. In Wilhelmshaven gibt es zwei Spielstätten mit dem Stadttheater und der Studiobühne TheOs.

Was wir von Ihnen erwarten:
• eine abgeschlossene Ausbildung als Friseur*in
• Volljährigkeit zum Ausbildungsbeginn
• ein ausgeprägtes handwerkliches Geschick und Fingerfertigkeit
• Lern- und Leistungsbereitschaft, eine gute Auffassungsgabe und persönliches Engagement
• Zuverlässigkeit, Offenheit, Kontakt-, Kommunikations- und Teamfähigkeit
• Kreativität und künstlerisches Einfühlungsvermögen
• Eigeninitiative und selbständiges Arbeiten
• Konzentrationsfähigkeit und Ausdauer
• Körperliche Belastbarkeit und hohes Maß an Flexibilität, um bspw. Termindruck gelassen zu begegnen
• Bereitschaft zu Abend- und Wochenenddienst sowie Reisebereitschaft im Gastspielbetrieb

Was Sie von uns erwarten dürfen:
• eine fundierte, künstlerisch-handwerkliche dreijährige Berufsausbildung
• eine spannende und abwechslungsreiche Arbeit in einem professionellen Theaterbetrieb mit einem umfangreichen
Gastspiel-/Abstecherbetrieb
• ein tolles und kollegial zusammenarbeitendes Team (vier Maskenbildnerinnen)
• eine Vergütung nach dem Auszubildenden- und Hausmanteltarifvertrag der Landesbühne

Wenn Sie sich eine Ausbildung an der Landesbühne vorstellen können, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, gerne per E-Mail als PDF-Datei bis zum 02.12.2022 an nicole.schwenk@landesbuehne-nord.de
Landesbühne Niedersachsen Nord, Verwaltung, Nicole Schwenk, Virchowstraße 44
26382 Wilhelmshaven

Hinweis:
Bitte reichen Sie nur Kopien ein, da diese aus Kostengründen nicht zurückgesendet werden. Sofern Ihnen eine schriftliche Ablehnung zugeht, werden Ihre Unterlagen bis zum Ablauf der Frist gem. § 15 Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG) aufbewahrt und anschließend vernichtet. Wir heißen Bewerbungen aus allen Bereichen der Gesellschaft und von Menschen mit vielfältigen Lebenshintergründen und ethnisch-kulturellen Prägungen willkommen. Bewerbungen von geeigneten Schwerbehinderten werden begrüßt. Weitere Informationen zu uns unter www.landesbuehne-nord.de
Bei Fragen melden Sie sich gerne! Wir bitten zu beachten, dass Kosten, die Ihnen im Rahmen des Bewerbungsverfahrens oder Ihrer persönlichen Teilnahme am Auswahlverfahren entstehen, leider nicht übernommen werden können.

Logo der Institution

Landesbühne Niedersachsen Nord GmbH

Virchowstr. 44
26382 Wilhelmshaven

Nicole Schwenk
Tel. 04421/9401-26
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Ausbildung

Berufsbereich:
Maskenbild

Vertragsbeginn:
01.08.2023

Bewerbungsschluss:
02.12.2022