08.11.2022

Medienkommunikation Stabsstelle (m/w/d)

Am Theater Erfurt wird folgende Stelle zum frühestmöglichen Termin in Vollzeit zur Besetzung ausgeschrieben:

Stabsstelle Medienkommunikation (m/w/d)

Das Theater Erfurt ist eines der modernsten Theaterhäuser in Europa und bietet in der Thüringer Landeshauptstadt ein weit gefächertes Musiktheater- und Konzertprogramm, zu dem auch die international etablierten, jährlich stattfindenden DomStufen-Festspiele gehören. Neben Oper, Operette und Musicals bieten wir Sinfoniekonzerte sowie Veranstaltungen im Bereich Junges Theater und weitere Koproduktionen und Gastspiele.
Aufgabenschwerpunkte:
• Koordination Newsroom (CvD)
• Aufbau und Management einer starken Verbindung zu Medien- und Pressevertretern sowie Pflege des Netzwerks
• Planung und Koordination von Interviews, Pressegesprächen, eigenständige Beantwortung von Medien- bzw. Presseanfragen
• gezielte Pressemaßnahmen in Verbindung mit laufenden Kampagnen
• Verfassen und Versenden von Pressemitteilungen, Pressemappen, Premiereneinladungen
• Redaktion für bestehende Marketing Kanäle
• Betreuung und Weiterentwicklung der internen Informations- und Kommunikationskanäle
• Enge Abstimmung mit Sales und Marketing zu Verkaufsstrategie und Kampagnen
• Dokumentation der Medienberichterstattung

Voraussetzungen:
• Abgeschlossenes Studium vorzugsweise im Bereich PR/Medien oder eine vergleichbare Qualifikation
• Mehrjährige Berufserfahrung in ähnlicher Position, Kontakte im Presse- und Kultur-Bereich sind hierbei von Vorteil
• Textsicherheit im Verfassen von Pressemitteilungen sowie ausgeprägte zielgruppengerechte Kommunikationsstärke
• Gute MS Office sowie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
• Organisationstalent sowie strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise
• Lust an strategischem Denken und proaktiver Pressearbeit
• Engagiertes Kommunikationstalent und einen sicheren Umgang mit Medienvertreter:innen
• Hohes Maß an Eigeninitiative, Teamfähigkeit sowie Flexibilität und Belastbarkeit

Wir bieten eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einem modernen Theaterbetrieb mit angemessener und leistungsgerechter Vergütung nach NV Bühne.

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen und bitten Sie um Einsendung bis zum
15. November 2022 (Ausschreibungsverlängerung bis 16. Dezember 2022) per Post oder per E-Mail an:


Anschrift: THEATER ERFURT
Personalwesen
Placidus-Muth-Straße 1
99084 Erfurt
personalwesen@theater-erfurt.de

Bei einer Einladung zum Vorstellungsgespräch werden die entstehenden Fahrtkosten nicht erstattet.

Bei Rückfragen zur Position steht Ihnen Marlies Reich, Leiterin Marketing & Kommunikation, unter reich@theater-erfurt.de / +49 361 2233 112 zur Verfügung.

Das Theater Erfurt ist ein Arbeitgeber, der Chancengleichheit fördert. Bei uns ist jeder willkommen, unabhängig von Merkmalen wie Geschlecht, Alter, Herkunft, Nationalität oder ethnischer Zugehörigkeit, Religion, Behinderung oder sexueller Orientierung. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Soweit Sie Ihrer postalischen Bewerbung keinen frankierten DIN A4 Rückumschlag beifügen, werden wir Ihre Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens ordnungsgemäß vernichten.

Logo der Institution

Theater Erfurt

PF 800554
99031 Erfurt

Wolfgang Hauke
Tel. 0361 2233260
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
01.01.2023

Bewerbungsschluss:
16.12.2022