25.10.2022

Grafiker*in (m/w/d)

Die Deutsches Nationaltheater und Staatskapelle Weimar GmbH - Staatstheater Thüringen – hat ab 01.01.2023 folgende Stelle als


Grafiker*in (m/w/d)
in der Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kennziffer (35/2022_23)

zu besetzen. Die Stelle ist nicht teilzeitgeeignet.

Das Arbeitsgebiet umfasst unter anderem folgende Aufgaben:
• konsequente Umsetzung des bestehenden Corporate Designs in enger Zusammenarbeit mit einer externen Grafikagentur
• Layout von Print-Medien (z.B. Programmhefte, Folder, Plakate, Flyer, Merchandise-Produkte, Geschäftsausstattung, Anzeigen) und grafische Aufbereitung von Online-Medien (z.B. digitale Werbebanner)
• Anpassung der Werbemotive an verschiedene Medien und Formate (Print/Digital)
• Gestaltung bzw. Layout von Außenwerbung (Banner, Fahnen, Schaukästen)
• eigenständige, medienbezogene Anpassung von Layout-Vorlagen innerhalb des Erscheinungsbildes
• Bildbearbeitung
• einfache Animationen (z.B. gif-Animationen)
• Reinzeichnung und Druckdatenerstellung
• enge Absprachen und Kommunikation mit der Abteilungsleitung sowie dem gesamten Team


Eine Änderung des Aufgabengebietes bleibt vorbehalten.


Sie erfüllen folgende fachliche und persönliche Anforderungen:
• erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Mediengestalter*in, Mediendesigner*in, gestaltungs- oder medientechnische Assistent*in oder eine vergleichbare Qualifikation mit entsprechenden Schwerpunkten oder gleichwertige langjährige Kenntnisse und Fähigkeiten
• einschlägige praktische Erfahrung in o. g. Aufgabengebieten, vorzugsweise in einem Theaterbetrieb
• ausgeprägte Kenntnisse in Typografie, Design und Gestaltung auch im Hinblick auf Seh- und Nutzungsgewohnheiten,
• sicherer Umgang mit Stilvorlagen und Designvorgaben
• sicherer Umgang mit Grafik- und Bildbearbeitungssoftware (Adobe Creative Suite, insbesondere Indesign, Photoshop, Illustrator)
• gute Kenntnisse in der Bildbearbeitung
• Erfahrungen in der Videobearbeitung und Kenntnisse im Bereich Animation (wünschenswert)
• gutes Gespür bei der Auswahl von Fotos und Bildausschnitten
• Blick fürs Detail und die ganzheitliche Konzeption
• selbstständige, gewissenhafte und strukturierte Arbeitsweise
• kreative, kommunikative, teamfähige und belastbare Persönlichkeit
• gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift


Unser Angebot:
• leistungsgerechte Bezahlung abhängig von den persönlichen Voraussetzungen nach den tariflichen Regelungen des TVöD bis zur Entgeltgruppe 6 zzgl. Jahressonderzahlung und leistungsorientierte Bezahlung
• 30 Tage Jahresurlaub
• Möglichkeiten der Mobilen Arbeit
• Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
• Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
• eine vielseitige und interessante Tätigkeit in einem Kulturbetrieb

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 30.11.2022

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (übliche Bewerbungsunterlagen inklusive einschlägiger Abschluss- und Arbeitszeugnisse sowie explizit auch Arbeitsproben auf maximal 12-15 Seiten) richten Sie bitte, vorzugsweise per Mail, an:

personal@nationaltheater-weimar.de

oder postalisch an

Deutsches Nationaltheater und Staatskapelle Weimar GmbH
- Staatstheater Thüringen -
Personalabteilung
Postfach 2003 & 2005
99401 Weimar

Sofern Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per Mail einreichen, bitten wir darum, die Unterlagen ausschließlich in einer mehrseitigen PDF-Datei zusammenzufassen (personal@nationaltheater-weimar.de). Wir möchten darauf hinweisen, dass andersartige Dateiformate aus Sicherheitsgründen nicht berücksichtigt werden können.

Schwerbehinderte Menschen und ihnen gleichstellte behinderte Menschen werden bei gleicher Eignung entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen besonders berücksichtigt.

Aus verwaltungstechnischen Gründen erfolgt nur für die per Mail gesendeten Bewerbungen eine Eingangsbestätigung. Für Bewerbungen, welche per Post eingereicht werden, erfolgt keine Eingangsbestätigung.

Reisekosten zu Vorstellungsgesprächen werden nicht erstattet. Aus Kostengründen können wir Ihnen Ihre Unterlagen nur bei Beilegung eines entsprechend frankierten Rückumschlages zurücksenden.

Logo der Institution

Deutsches Nationaltheater und Staatskapelle Weimar GmbH

Theaterplatz 2
99423 Weimar

Fabian Rommeiß
Tel. 03643755219
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
TVÖD

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
01.01.2023

Bewerbungsschluss:
30.11.2022