20.10.2022

Hospitant*innen in der Intendanz

HOSPITANT*INNEN IN DER INTENDANZ

Die Münchner Kammerspiele suchen ab sofort für jeweils 3 Monate Hospitant*innen, die Engagement und Freude an Organisation und Arbeit im Team mitbringen.

Die Hospitant*innen unterstützen die Künstlerische Referentin der Intendantin vor allem bei der Organisation von Terminen und Sitzungsvorbereitungen. Die Kommunikation und Koordination zwischen verschiedenen Abteilungen und Recherchen sind ebenfalls Bestandteil der Hospitanz. Die Hospitanz gibt spannenden und umfassenden Einblick in die Abläufe des Theaters.

Wir wünschen uns Interesse an Theater, Teamfähigkeit, selbstständiges Arbeiten und zeitliche Flexibilität. Theatererfahrungen sind von Vorteil, aber kein Muss. Die Hospitanz ist unentgeltlich und kann nur im Rahmen eines Pflicht-, Orientierungs-, oder Schul-/Studienbegleitendem Praktikum absolviert werden. Der Zeitraum umfasst maximal 3 Monate.

Bewerbungen bitte per Mail an: melisa.kaya@kammerspiele.de Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!
Bitte haben Sie Verständnis, dass Bewerbungen für diese Hospitanz-Stelle nur zusammen mit einem ausgefüllten Bewerbungsfragebogen bearbeitet werden kann.


Melisa Kaya
Künstlerische Referentin der Intendantin

Logo der Institution

Münchner Kammerspiele

Falckenbergstr. 2
80539 München

Melisa Kaya
Tel. 089/23336801
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Praktikum / Hospitanz

Berufsbereich:
Praktikum / Aushilfe

Vertragsbeginn:
ab sofort

Bewerbungsschluss: