20.10.2022

Auszubildende Fachkraft für Veranstaltungstechnik (d/w/m)

Die Oper Leipzig, Eigenbetrieb der Stadt Leipzig, sucht für die Berufsausbildung im dualen System (Praxis: Oper Leipzig, Theorie: Berufsbildende Schule III – Johann Christoph von Dreyhaupt in Halle/Saale) zum 01. September 2023 zwei

Auszubildende „Fachkräfte für Veranstaltungstechnik“ (d/w/m)

Wir sind …

die OPER LEIPZIG. Sie bildet das Dach für ein Vier-Sparten-Haus, bestehend aus Oper, Leipziger Ballett, Musikalischer Komödie und 360°. Verortet im Opernhaus (Oper & Leipziger Ballett) im Zentrum Leipzigs und im Haus Dreilinden (Musikalische Komödie) im Stadtteil Lindenau, steht sie in der Tradition von mittlerweile über 325 Jahren Musiktheaterpflege in Leipzig. Seit 1840 spielt das weltweit renommierte Gewandhaus-orchester zu allen Vorstellungen der Oper und des Balletts. Die Oper Leipzig steht für höchste musikalische und handwerkliche Qualität. Es wird auf aktiv gelebte Ensemble-kultur und die Förderung von Nachwuchssänger*innen gesetzt. Das Programm reicht in der Breite von Oper, Spieloper, Operette, Musical bis hin zu klassischem und modernem Ballett. Die Oper Leipzig ist ein städtischer Eigenbetrieb der Stadt Leipzig und einer der größten mittelständischen Arbeitgeber der Stadt mit über 700 Beschäftigten. Neben den vier Sparten stehen die Kostüm- und Theaterwerkstätten, die ebenfalls für das Schauspiel Leipzig und das Theater der Jungen Welt arbeiten, unter der Verwaltungshoheit der Oper Leipzig.

Während Deiner Ausbildung wirst Du …
 Beleuchtungs-, Projektions- und Beschallungsanlagen sowie Bühnen- und Dekorationsbauten einrichten, während der Proben und Vorstellungen betreuen, betreiben und steuern;
 auf nationalen und internationalen Projekten unterwegs sein und diese vom Aufbau über die Inbetriebnahme und Betreuung vor Ort bis hin zum Abbau begleiten;
 organisatorischen und sicherheitsrelevanten Aspekte kennenlernen und anwenden können.

Während Deiner Ausbildung bieten wir Dir …
 einen abwechslungsreiche, dreijährige Berufsausbildung in einem international renommierten Musiktheaterbetrieb in einer sich dynamisch entwickelnden Stadt, die von sozialer und kultureller Vielfalt geprägt ist;
 Vergütung nach dem Tarifvertrag Ausbildung für den Öffentlichen Dienst (TVAöD) mit allen sozialen Leistungen des Öffentlichen Dienstes;
 ein bezuschusstes JobTicket der Leipziger Verkehrsbetriebe;
 eine betriebseigene Kantine;
 viele betriebliche Gesundheitsmaßnahmen (bspw. Wasserspender, Gesundheitstag);
 eine gute verkehrstechnische Anbindung und zentrale Lage in der pulsierenden Innenstadt von Leipzig.

Wir freuen uns auf Bewerbende mit …
 Interesse an Kultur und Musiktheatern;
 einem guten Realschulabschluss oder einem erfolgreich absolvierten Abitur;
 guten schulischen Leistungen in mathematisch/naturwissenschaftlichen Fächern;
 technischem Verständnis einhergehend mit hoher Lern- und Leistungsbereitschaft;
 einem vollendeten 18. Lebensjahr zu Ausbildungsbeginn (oder kurz danach) aufgrund der Bestimmungen des Jugendarbeitsschutzgesetzes (§§ 8ff.) und flexiblen Arbeitszeiten nach Dienstplan (also auch in den Abendstunden)

Worauf wir noch hinweisen möchten:
 Wir begrüßen Bewerbungen von Frauen, insbesondere für Bereiche, in denen sie derzeit noch unterrepräsentiert sind.
 Schwerbehinderte und ihnen Gleichgestellte haben die gleichen Chancen wie nicht behinderte Bewerbende.
 Wir möchten, dass sich die Stadtgesellschaft auch in unserer Belegschaft widerspiegelt und ermutigen daher Menschen mit Migrationsgeschichte, sich zu bewerben.
 Die Oper Leipzig sendet Bewerbungsunterlagen nur nach Erstattung der Portokosten zurück.
 Reise- und Übernachtungskosten können leider nicht übernommen werden.

Haben wir Dein Interesse geweckt?
Dann sende bitte Deine vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (mit Lebenslauf und Zeugniskopien) - bevorzugt per E-Mail (PDF-Format) - bis zum Samstag, 31.12.2022 an:

Oper Leipzig
Eigenbetrieb der Stadt Leipzig
Personalwesen
Augustusplatz 12
04109 Leipzig

E-Mail personal@oper-leipzig.de

Logo der Institution

Oper Leipzig

Augustusplatz 12
04109 Leipzig

Daniel Koch
Tel. 0341 1261 0
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Ausbildung

Berufsbereich:
Technik / Ton / Licht

Vertragsbeginn:
01.09.2023

Bewerbungsschluss:
31.12.2022