14.10.2022

Dramaturg/in Schauspiel

Das Theater Kiel sucht zum 01.02.2023 eine*n Dramaturg*in für die Sparte Schauspiel.

Wir sind ein Fünfspartentheater mit Oper, Schauspiel, Ballett, Philharmonischem Orchester sowie Jungem Theater und genauso vielschichtig wie unsere rund 1.000 Veranstaltungen pro Saison sind auch unsere mehr als 500 Mitarbeiter*innen. Theater ist nicht nur auf, sondern auch hinter der Bühne bunt und abwechslungsreich. Aus 40 Nationen und allen Altersgruppen setzen sich unsere Teams zusammen und arbeiten Hand in Hand für das perfekte Zuschauer*innenerlebnis. Erleben Sie Theater neu und werden Sie Teil unseres vielseitigen Betriebes!

Als Dramaturg*in erledigen Sie bei uns die folgenden Aufgaben:
- Mitarbeit an der Spielplangestaltung
- Sichtung neuer Dramentexte im regelmäßigen Kontakt mit Verlagen
- eigenständige Produktionsdramaturgie bei mehreren Inszenierungen pro Spielzeit in den unterschiedlichen Spielstätten des Hauses
- Vorbereitung, Entwicklung und Durchführung von Sonderveranstaltungen, Matineen, Publikumsgesprächen, Einführungen etc.
- Verfassen und Redigieren von Texten für die theatereigenen Publikationen (Print und online)
- Entwicklung und Betreuung von Sonderprojekten und neuen künstlerischen Formaten gemeinsam mit den Kollege*innen

Idealerweise bringen Sie mit:
- Theaterbegeisterung, Einfühlungsvermögen in künstlerische Prozesse, Selbständigkeit, Teamfähigkeit, Kommunikations- und
Organisationskompetenz, Flexibilität und Belastbarkeit
- Geisteswissenschaftliches Studium oder vergleichbare Qualifikationen
- erste Berufserfahrung am Theater im Bereich Dramaturgie
- Fundierte Kenntnisse des klassischen und modernen Repertoires sowie Überblick über zeitgenössische Dramatik
- sehr gute sprachliche Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
- EDV-Kenntnisse

Die Einstellung erfolgt nach NV-Bühne.

Bewerbungen (bitte vorzugsweise per Mail) bis 30.11.2022 an:

Jens Paulsen
Schauspiel Kiel Dramaturgie
Knooper Weg 182
24105 Kiel

Email: Jens.Paulsen@theater-kiel.de

Bitte verzichten Sie auf Bewerbungsmappen, da diese leider nicht zurückgesandt werden können.

Wir legen Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Anerkannt Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben bevorzugt berücksichtigt. Es wird jedoch darauf hingewiesen, dass die baulichen Verhältnisse nicht barrierefrei sind.

Logo der Institution

Theater Kiel AöR

Rathausplatz 4
24103 Kiel

Jens Paulsen
Tel. +49 431 / 901 3937
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
01.02.2023

Bewerbungsschluss:
30.11.2022