28.11.2022

Gagen- und Gehaltsabrechner (m/w/d)/Lohnuchhalter (m/w/d) in Teilzeit (32 Std.)

Die Deutsche Oper am Rhein sucht ab sofort oder nächstmöglich, in Teilzeit (24 Std. bis 32 Std.), einen

Gagen- und Gehaltsabrechner (m/w/d) / Lohnbuchhalter (m/w/d)

Über uns:
Als eines der führenden deutschen Opernhäuser, mit den Sparten Musiktheater, Ballett und Junge Oper zeigt die Deutsche Oper am Rhein (DOR) Neuproduktionen und Repertoire in ihren beiden Spielstätten Opernhaus Düsseldorf und Theater Duisburg mit Platz für jeweils ca. 1.200 Besucher. Die rund 360 Veranstaltungen pro Spielzeit werden von ca. 250.000 Gästen besucht. Die DOR beschäftigt 570 Mitarbeiter*innen aus über 37 Nationen, eines der größten Sängerensembles in Europa und das mehrfach preisgekrönte Ballett am Rhein.

Als eine der wichtigsten Kulturinstitutionen Deutschlands haben auch wir die Verantwortung mit unserer Arbeit durch Schonung von Ressourcen, nachhaltige Prozesse und Reduktion von Emissionen einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

Ihre Aufgabe:

Sie führen selbstständig die Entgeltabrechnung für einen bestimmten Abrechnungskreis, unter Beachtung der steuer- sozial- und tarifrechtlichen Rahmenbedingungen, aus. Sie erfassen neue Mitarbeiter/innen sowie die entsprechenden Bewegungsdaten und pflegen die Stammdaten. Gesetzliche Meldeverfahren und das Bescheinigungswesen gehören genauso zu Ihrem Aufgabenfeld wie das Erstellen von wiederkehrenden Auswertungen und Statistiken.

Ihr Profil:
Wir suchen eine engagierte, teamfähige Persönlichkeit mit kaufmännischer Ausbildung, die im Bereich der Gehaltsabrechnung/Lohnbuchhaltung und im Umgang mit Lohnabrechnungssoftware berufserfahren ist. Sie sind kooperativ und kommunikativ im Umgang mit dem Personal.

Ihre Vorteile:
• Bezahlung auf Basis des TVöD
• Home-Office nach Absprache
• angenehme Atmosphäre im Live-Theaterbetrieb
• Personalkarten für Oper und Ballett
• vergünstigte Mitgliedschaft beim Urban Sports Club
• Kantine
• vergünstigtes ÖPNV-Ticket, hervorragende Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr

Die Deutsche Oper am Rhein fördert Gleichstellung und ein diskriminierungsfreies Umfeld. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Wenn Sie sich als Bezügerechner in unser Team einbringen möchten, freuen wir uns über Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben und tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse) schnellstmöglich an:


Deutsche Oper am Rhein gGmbH
Personalabteilung
Heinrich-Heine–Allee 16a
40213 Düsseldorf
oder vorzugsweise an: u.garstecki@operamrhein.de

Logo der Institution

Deutsche Oper am Rhein

Heinrich-Heine-Allee 16a
40213 Düsseldorf

Garstecki Ulrike
Tel. 0211-89 25 356
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
TVÖD

Berufsbereich:
Verwaltung / Hauspersonal

Vertragsbeginn:
01.01.2023

Bewerbungsschluss:
schnellstmöglich