05.10.2022

Auszubildender zum Maskenbildner (m/w/d) in den Sparten Oper und Ballett

Auszubildender zum Maskenbildner (m/w/d) in den Sparten Oper und Ballett
(Referenznummer: 1047-1)

Wir sind rund 1.400 Beschäftigte aus mehr als 50 Nationen, davon 40 Auszubildende in 16 Ausbildungsberufen und mit den Sparten Oper, Ballett und Schauspiel das größte Drei-Sparten-Theater Europas. Mit etwa 1.000 Vorstellungen pro Jahr erreichen wir rund 500.000 Zuschauer. Werde Teil unseres Teams und ermögliche gemeinsam mit uns großartige Bühnenproduktionen in unserem Opernhaus, Schauspielhaus und in weiteren Spielstätten.

Deine Aufgaben
• Du verhilfst den Tänzer*innen und Sänger*innen vor Auftritten zum gewünschten Rollenaussehen, indem Du sie schminkst, frisierst und ihnen besondere Merkmale wie Narben oder ähnliche Hautveränderungen verleihst.
• Du erlernst Haarteile und Perücken sowie Bärte für die Darsteller*innen in Handarbeit zu fertigen.
• Du stellst Gesichts- und Körperteile plastisch her (z. B. aus Silikon) und passt sie den Darsteller*innen individuell an.
Deine Qualifikationen
• Du besitzt Fingerspitzengefühl.
• Du bringst bereits eine abgeschlossene Friseurausbildung mit.
• Du hast guten Sinn und Gefühl für Formen und Farben.
• Du bist ein Teamplayer, kommunikativ und hast Freude am Umgang mit Menschen.
• Du behältst auch in Stresssituationen einen kühlen Kopf.
• Du bist flexibel und kannst Dir vorstellen nach Vorstellungs- und Probenplänen eingesetzt zu werden.

Deine Vorteile
• Ausbildungsplatz mit vielfältigen Berührungspunkten zu künstlerischen Produktionen
• Eine gute Betreuung durch die Ausbilderinnen und Ausbilder und eine intensive Unterstützung im täglichen Ausbildungsprozess
• Attraktive Vergütung
• Gute Übernahmechancen nach dem TVA-L
• Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, abwechslungsreiche Azubi-Workshops und Veranstaltungen
• Proben- und Vorstellungsbesuche zu Mitarbeitendenkonditionen
• Betriebliches Gesundheitsmanagement mit diversen Kursangeboten
• Betriebliche Altersvorsorge
• Ein vergünstigtes Jobticket für den ÖPNV
• Zentrale Lage im Schlossgarten (5 Gehminuten zum Hauptbahnhof)

Rahmenbedingungen
Das Vertragsverhältnis richtet sich bei einer Ausbildungszeit von 38,5 Stunden pro Woche (Vollzeit) nach dem TVA-L und dauert drei Jahre. Dein Ausbildungsgehalt beträgt bereits im ersten Ausbildungsjahr über 1000 Euro brutto. Zusätzlich wird eine monatliche Theaterbetriebszulage gewährt. Dieser Ausbildungsberuf ist dual organisiert und der Berufsschulunterricht findet blockweise in Baden-Baden statt. Weitere Informationen zu unseren Ausbildungsberufen findest Du auf unserer Homepage. Klick Dich gerne rein und folge uns auf Instagram.
Alle Personen (m/w/d) haben bei uns die gleichen Chancen. Schwerbehinderte Personen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbung
Wir schaffen gemeinsam Raum für Kunst - Werde ein Teil unseres facettenreichen Theaters! Bewerbe Dich jetzt schnell und unkompliziert auf unserer Homepage (https://www.staatstheater-stuttgart.de/karriere/jobs/) über den Button "Jetzt bewerben" bei der entsprechenden Stellenanzeige. Diese findest Du über die Suchfunktion.

Die ausgeschriebenen Ausbildungsstellen sind nur so lange vakant, wie diese auf unserer Webseite (https://www.staatstheater-stuttgart.de/karriere/ausbildung/) online sind.

Die Staatstheater Stuttgart
Personalabteilung, Herrn Matthias Lutz
Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart

Informationen zum Datenschutz finden Sie auf unserer Webseite unter www.staatstheater-stuttgart.de/datenschutz/.

Logo der Institution

Staatstheater Stuttgart

Oberer Schlossgarten 6
70173 Stuttgart

Matthias Lutz
Tel. 0711 20320
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Maskenbild

Vertragsbeginn:
01.09.2023

Bewerbungsschluss:
Die ausgeschriebenen Ausbildungsstellen sind nur so lange vakant, wie diese auf unserer Webseite (https://www.staatstheater-stuttgart.de/karriere/ausbildung/) online sind.