04.10.2022

Maßschneider:in (w/m/d) Fachrichtung Damen für die Kostümabteilung

Das Staatstheater Braunschweig ist ein Fünfspartenhaus mit Musiktheater, Schauspiel, Tanztheater, JUNGEM! Staatstheater und Staatsorchester. Generalintendantin Dagmar Schlingmann und Verwaltungsdirektor Stefan Mehrens stehen mit ihrem Leitungsteam für ein modernes, urbanes Theater, das in Spielplan und künstlerischer Ausrichtung Tradition und Innovation auf höchstem Niveau vereint. Mit mehreren Spielstätten, rund 500 Mitarbeiter:innen und mehr als 700 Veranstaltungen pro Saison ist das Staatstheater Braunschweig der größte Kulturbetrieb in Stadt und Region.

Das Staatstheater Braunschweig sucht zum 15.01.2023, befristet bis zum Ende der Spielzeit 2025/2026
eine:n

Maßschneider:in (w/m/d) Fachrichtung Damen für die Kostümabteilung, 38,5 Std./Woche,
darauf folgt geplant, ab der Spielzeit 2026/2027 eine Weiterbeschäftigung mit einer
30 Std./Woche

Ihre Aufgabenschwerpunkte:
• Anfertigung von historischen und zeitgenössischen Kostümen in verschiedenen Ausführungen unter Einsatz unterschiedlicher Verarbeitungstechniken
• Handwerklich hochwertiges Arbeiten in effizientem Zeitrahmen nach Vorgaben der Gewandmeisterin oder der Werkstattleitung
• Änderungen und Reparaturen vorhandener Kostüme und Kostümteile aller Epochen für den laufenden Spielbetrieb


Ihr Profil:
• Abgeschlossene Ausbildung als Maßschneider:in (m/w/d) Fachrichtung Damen
• Sehr gute individuelle handwerkliche Fähigkeiten
• Großes Verständnis und hohes Einfühlungsvermögen für künstlerische Prozesse
• Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
• Selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
• Freude und Begeisterung für die Arbeit am Theater, mit Kostümen und dem Umgang mit Menschen

Wir bieten Ihnen:
• Ein Arbeitsumfeld, in dem großen Wert auf partnerschaftliches Arbeiten gelegt und die berufliche Entwicklung der Mitarbeiter aktiv gefördert wird
• Arbeiten in einem erfahrenen, ambitionierten und kreativen Team
• Enge Zusammenarbeit mit der Gewandmeisterin und der Werkstattleitung
• Eine leistungsgerechte Vergütung nach TV-L, Entgeltgruppe 5

Für Rückfragen zum Stellenprofil wenden Sie sich bitte an den Leiter der Kostümabteilung Ernst Herlitzius, Tel: 0531 1234-350, E-Mail: ernstherlitzius@staatstheater-braunschweig.de

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 25.11.2022

• per E-Mail (als ein PDF-Dokument) an bewerbung@staatstheater-braunschweig.de
• oder per Post an
Staatstheater Braunschweig
Personalabteilung
Am Theater
38100 Braunschweig

Bewerbungskosten können nicht erstattet werden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nicht berücksichtigte Bewerbungen nur gegen einen adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlag zurückgesandt werden können. Die Bewerbungen werden entsprechend der Vorgaben des Datenschutzes verarbeitet und entsprechend der Löschfrist nach 6 Monaten vernichtet. Für weitere Hinweise dazu beachten Sie bitte unsere Datenschutzhinweise.

Das Staatstheater Braunschweig fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter:innen. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Menschen unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerber:innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Logo der Institution

Staatstheater Braunschweig

Am Theater
38100 Braunschweig

Eva-Maria Knippschild
Tel. 0531/1234-401
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Kostüm / Bühne

Vertragsbeginn:
15.01.2023

Bewerbungsschluss:
25.11.2022