23.09.2022

Gewandmeister_in (Herren)

Die Schaubühne sucht ab der Spielzeit 2023/24

eine_n qualifizierte_n Gewandmeister_in (Herren) in Vollzeit (40 h/Woche)


Wer wir sind:

Die Schaubühne Berlin ist eines der führenden Sprechtheater im deutschsprachigen Raum. Ihr Herzstück ist das Ensemble aus etwa 30 Schauspieler_innen. Das breite Repertoire und die Neuproduktionen setzen sich zusammen aus Uraufführungen und Klassikern.
Hinzu kommen ca. 100 Aufführungen auf Gastspielen im Ausland und während des Festivals Internationale Neue Dramatik wird jährlich Theater aus unterschiedlichen Sprach- und Kulturräumen zum ersten Mal in Berlin gezeigt.

Aufgabenbeschreibung:

- Fachgerechte Umsetzung der Kostümbildentwürfe von der Schnittzeichnung inklusive Zuschnitt, bis zur Fertigstellung der Kostüme, in Absprache mit den Kostümbildnern_innen, der Assistenz und der Abteilungsleitung
- Zuschnitt aller Kostümformen (modern, historisch, Tier- und Objektkostüme)
- Teilnahme an Kostümbesprechungen
- Vorbereitung und Durchführung von Kostümanproben mit anschließender Auszeichnung der Kostüme und Weitergabe an die Werkstattmitarbeiter_innen zur fachgerechten Fertigstellung
- Koordination von Arbeitsabläufen in der Schneiderei
- Kalkulation von Arbeitsstunden und Materialien für die jeweiligen Kostüme
- Organisation der termingerechten und wirtschaftlichen Fertigstellung der Kostüme
- Durchführung von Anproben und Änderungen der Kostüme bei Umbesetzungen von Schauspieler_innen
- Auf- und Umarbeitung bereits vorhandener oder gekaufter Kostüme oder Kostümteile
- Teilnahme und Betreuung der Endproben
- Unterstützung der Fundusverwaltung bei der Organisation des Stofflagers

Voraussetzungen:

- Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Herrengewandmeister_in
- Mehrjährige und umfangreiche Berufserfahrung als Herrengewandmeister_in im Bereich Schauspiel
- Einfühlungsvermögen in künstlerische Prozesse
- Ein hohes Maß an Teamfähigkeit, Kreativität, Flexibilität und Belastbarkeit
- Selbstständiges und zielorientiertes Arbeiten
- Organisationstalent
- Eigenverantwortlichkeit und Engagement
- Fähigkeit zum praktischen und ökonomischen Arbeiten
- Kommunikative Kompetenzen
- Interesse an neuen Herausforderungen
- Wünschenswert wären außerdem Kenntnisse in der Kostümbearbeitung und in den Fachrichtungen Modist_in, Lederverarbeitung und Färberei
- Englischkenntnisse

Wir bieten:

- Ein kollegiales Arbeitsumfeld
- Mitwirkung an Arbeiten renommierter Regisseur_innen
- Vergünstigungen u.a. bei Theatertickets und im Café der Schaubühne

Die Anstellung erfolgt auf Grundlage des NV Bühne Vertrages (Haustarifvertrag Schaubühne).

Die Schaubühne versteht sich als ein offenes Haus mit einer auf Chancengleichheit ausgerichteten Personalpolitik, die die Vielfalt der Kompetenzen der Beschäftigten schätzt und nutzt. Wir ermutigen deshalb ausdrücklich Interessierte unabhängig von ihrer Herkunft, ihres Geschlechts oder ihrer Geschlechtsidentität, ihrer sexuellen Orientierung, ihrer Religion, einer Behinderung oder des Alters zur Bewerbung.

Sofern Frauen in entsprechenden Stellen unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wenn Sie sich in unserem Stellenprofil wiederfinden und Sie die genannten Anforderungen erfüllen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung per Post oder E-Mail (Anhänge in einem PDF-Dokument zusammengefügt) an die untenstehende Adresse.

Eingangsbestätigungen/Zwischennachrichten werden nicht versandt. Sofern Sie die Rücksendung der Unterlagen wünschen, fügen Sie den Bewerbungsunterlagen bitte einen frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden die Bewerbungsunterlagen vier Wochen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nach den Vorgaben des Datenschutzrechts vernichtet; elektronische Bewerbungen werden entsprechend gelöscht.


Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis 30.11.2022 schriftlich oder per E-Mail an:

Schaubühne am Lehniner Platz
Kostümabteilung
Dagmar Fabisch
Kurfürstendamm 153
10709 Berlin
E-Mail: dfabisch@schaubuehne.de

Schaubühne Berlin

Kurfürstendamm 153
10709 Berlin

Dagmar Fabisch
Tel. 030-89002140
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Kostüm / Bühne

Vertragsbeginn:
Spielzeit 2023/24

Bewerbungsschluss:
30.11.2022