26.09.2022

Referent*in für Sponsoring und Eventmanagement (m/w/d)

Die Theater Kiel AöR sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Referent*in für Sponsoring und Eventmanagement.

Wir sind ein Fünf-Sparten-Theater (Oper, Schauspiel, Ballett, Philharmonisches Orchester, Junges Theater) mit über 500 Mitarbeiter*innen aus 40 Nationen und bieten pro Saison rund 1.000 Veranstaltungen, mit denen wir über 250.000 Zuschauer*innen erreichen. Werden Sie Teil unseres vielfältigen Betriebes! Es erwartet Sie ein interessantes Aufgabenspektrum, eine angemessene Vergütung sowie ein krisensicherer Arbeitsplatz.

Das Arbeitsverhältnis ist zunächst auf die Spielzeit 2023/24 befristet. Perspektivisch wird eine Verlängerung angestrebt. Es richtet sich nach den Bestimmungen des NV Bühne (SR Solo).

Ihre Aufgaben:
• Akquise neuer und Pflege bestehender Sponsoren aller Sparten des Theater Kiel (Gespräche, Vertragsverhandlungen und Vertragserstellung, Organisation von Sponsorenevents, Teilnahme an Netzwerkveranstaltungen, Anpassung von Sponsoringpaketen, Schnittstelle zwischen den Sponsoren und anderen Abteilungen am Theater u. a.)
• Eventmanagement beim alljährlichen Großevent Sommertheater (Organisation des Premierenempfangs, Betreuung der Sponsoren rund um das Sommertheater)
• Akquise und Pflege von Anzeigenkunden in den theatereigenen Publikationen (inkl. Erstellung von Mediadaten und Angeboten)
• Schnittstelle zur Gesellschaft der Freunde des Theaters in Kiel (Theaterfreunde)
• Neuakquise von Schuhpaten für das Ballett Kiel

Ihr Anforderungsprofil:
• Abgeschlossenes Hochschulstudium in den Bereichen Marketing, Fundraising, Eventmanagement oder eine vergleichbare Ausbildung
• Selbstständigkeit und Eigeninitiative
• Kommunikationsfähigkeit und Sensibilität im Umgang mit vertraulichen Angelegenheiten
• Berufserfahrung im Bereich Sponsoring, Fundraising oder Eventmanagement
• Sicherer Umgang mit CRM-Systemen und dem Office-Paket

Unser Angebot:
• flexible Arbeitszeit
• sehr abwechslungsreiches Aufgabengebiet
• umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten
• ein Arbeitsplatz im Herzen Kiels

Kiel liegt direkt an der Ostsee und ist das Tor nach Skandinavien. Kiel ist ein traditioneller Segelstandort und durch die „Kieler Woche“ auch weltweit bekannt. Die rund 240.000 Einwohner*innen sowie die über 25.000 Studierenden genießen den Lagevorteil des Wohnens am Wasser mit einem breiten kulturellen Angebot und einem hohen Freizeitwert.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Es wird jedoch darauf hingewiesen, dass die baulichen Verhältnisse nicht barrierefrei sind. Das Theater Kiel legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Bewerbungen senden Sie bitte bis 16. Oktober 2022 an die Theater Kiel AöR, Rathausplatz 4, 24103 Kiel (bei Bewerbungen in Papierform bitte nur Kopien, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden) oder per E-Mail an bewerbung@theater-kiel.de (Bewerbungen werden nur im PDF-Format angenommen).

Telefonische Auskünfte erteilt Roland Schneider unter Tel. 0431-901-1033 - (Mail: roland.schneider@theater-kiel.de)

Logo der Institution

Theater Kiel AöR

Rathausplatz 4
24103 Kiel

Roland Schneider
Tel. +49 431 / 901 1033
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
ab sofort

Bewerbungsschluss:
16.10.2022