22.09.2022

stv. LeiterIn Marketing (m/w/d)

Die Theater Vorpommern GmbH ist ein Mehrspartentheater und umfasst die Sparten Schauspiel, Musiktheater, Ballett sowie das Philharmonische Orchester. Das Theater Vorpommern bespielt seine eigenen Spielstätten an den Standorten Greifswald, Stralsund, Putbus sowie diverse Nebenspielstätten.

Ihre Aufgaben:

- Gestaltung und Reinzeichnung von Kommunikationsmitteln, sowohl offline als auch online unter Berücksichtigung der Corporate Identity,
insbesondere des Corporate Designs, unter Verwendung der entsprechenden Programme der Adobe Creative Cloud
- Planung und Koordination aller Printprodukte (u.a. Leporello, Plakate, Programmhefte, Pressemappen) in Abstimmung mit Abteilungsleitung
und Agentur
- Koordination, Kommunikation und Zusammenarbeit mit den internen Schnittstellen zur Erstellung des monatlichen Leporello
(Spielplanübersicht)
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (u.a. Verfassen von Pressemitteilungen, Organisation von Pressekonferenzen)
- Verfassen und Versand des monatlichen Newsletters sowie Aufbau und Entwicklung eines Blogs
- Unterstützung bei der Erstellung von Foto-, Video- und Textmaterial
- Betreuung der Freiwilligen im Bundesfreiwilligendienst (BFD)
- Pflege der Webseite mittels CMS

Ihr Profil:
- Ob Studium, Ausbildung oder Quereinstieg – Gefragt sind alle, welche die Adobe Programme InDesign, Illustrator und Photoshop sicher
beherrschen (entsprechender Portfolio-Nachweis)
- Im besten Fall erste Erfahrungen im Bereich Marketing, vorzugweise im Kulturbereich
- Kreative Persönlichkeit mit guter mündlicher und schriftlicher Kommunikationsfähigkeit
- hervorragende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
- Teamgeist, Eigeninitiative, Verlässlichkeit
- Hohes Maß an Qualitätsbewusstsein
- Lösungsorientierte Arbeitsweise
- Stil- und Gestaltungssicherheit

Logo der Institution

Theater Vorpommern GmbH

Anklamer Straße 106
17489 Greifswald

Martina Wienhold
Tel. 03834/5722-252
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
ab sofort

Bewerbungsschluss:
16.10.2022