20.09.2022

Grafiker / Social Media Manager (m/w/d)

Am Rheinischen Landestheater – vereinigt mit Theater am Niederrhein – Neuss e.V. ist die Stelle

Grafiker / Social Media Manager (m/w/d)

zum 01.01.2023 (oder nach Absprache zu einem späteren Zeitpunkt) zu besetzen.

Das Rheinische Landestheater Neuss ist ein produzierendes Ensemble- und Repertoiretheater im Bereich Schauspiel und Kinder-/Jugendtheater. Neben der einem Stadttheater entsprechenden Präsenz in der wachsenden Stadt Neuss mit aktuell ca. 160.000 Einwohner*innen liegt der Schwerpunkt des Landestheaters in einer umfangreichen Gastspieltätigkeit mit der Pflege einer besonders intensiven Zusammenarbeit mit den Gastierorten in der Region. Das Landestheater beschäftigt ca. 115 Mitarbeiter*innen. Das Gesamtbudget beläuft sich auf ca. 6,5 Mio. Euro.
Sie sind Mitarbeiter*in der Abteilung Presse und Öffentlichkeitsarbeit unter Leitung von Manuela Hannen. Sie vereinen die Bereiche Grafik und Social Media für alle hauseigenen Medien.

Der Tätigkeitsbereich umfasst unter anderem:

PRINT
- Gestaltung von Programmheften, Theatermagazinen, Leporelli, Flyern, Karten u.ä.
- Gestaltung von Anzeigen (Print und Web), statisch und animiert
- Gestaltung von Außenwerbung wie Bannern und Fahnen
- Professionelle Bildbearbeitung

DIGITAL

- Gestaltung von Social Media-Beiträgen (Visual sowie Postingtext) basierend auf der strategischen Ausrichtung der Kanäle
- Konzipierung und Gestaltung von grafischen Animationen z.B. für Social Media

KONZEPTION

- Konzeption und Gestaltung von Printmaterialien sowie digitaler Werbung unter Berücksichtigung des Erscheinungsbildes des Rheinischen Landestheaters
- Projektbegleitung von der Ideenfindung über die grafische Umsetzung bis hin zur Druckvorstufe

PROJEKTPLANUNG

- Angebotsanfragen und enge Zusammenarbeit mit externen Dienstleister*innen
- Zusammenarbeit mit dem Marketing, den Fotograf*innen (Unterstützung bei Shootings/ Bildauswahl), der Dramaturgie und allen relevanten Schnittstellen des Hauses

Wir wünschen uns von Ihnen:

- Abgeschlossenes Design-Studium, vorhandene Berufserfahrung
- Ausgeprägte Kenntnisse in Typografie und Gestaltung
- Aktives Interesse an der strategischen und visuellen Mitgestaltung von Social Media-Auftritten
- Erfahrung in der Erstellung von Onlinebeiträgen – Video-Schnitterfahrung mit Apple Final Cut Pro X, Adobe Premiere Pro oder anderen professionellen Video-Schnittprogrammen
- Aktuelles Wissen über alle wichtigen Social Media-Plattformen und Begeisterung für visuelle online Trends
- Feines Gespür für ganzheitliche und innovative Konzepte bis hin zum typografischen Detail
- Sicherer Umgang mit der Adobe Creative Cloud sowie dem Office Paket
- Teamfähigkeit, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, sehr gutes Zeitmanagement und hohe Belastbarkeit

Wir bieten:

Wir garantieren Ihnen eine leistungsgerechte Bezahlung (mindestens 2.700 Euro brutto) zzgl. einer jährlichen Sonderzuwendung und die Möglichkeit einzelner Homeoffice-Tage. Dienste am Abend, an Wochenend- und Feiertagen sind betriebsbedingt möglich, aber nicht die Regel. Sie erhalten eine betriebliche Altersvorsorge und Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Sie können sich auf ein gutes und kollegiales betriebliches Arbeitsklima freuen. Das Arbeitsverhältnis beinhaltet eine 40-Stunden-Woche bei 5 Tagen pro Woche, ist unbefristet und hat eine 6-monatige Probezeit.

Das Rheinische Landestheater begrüßt Bewerbungen von Menschen unabhängig ihrer Herkunft, Religion, Hautfarbe, sexuellen Identität oder Orientierung, Behinderung, ihres Alters und Geschlechts. Unser Auswahlprozess findet ausschließlich aufgrund Ihrer fachlichen Qualifikation statt.
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 20.10.2022 an bewerbung@rlt-neuss.de und fassen Sie Ihr Anschreiben, Ihren Lebenslauf und Zeugnisse in einem pdf-Dokument (max. 5 MB) zusammen. Fahrt- und Reisekosten im Zusammenhang mit der Bewerbung können nicht erstattet werden. Ihre Bewerbungsunterlagen werden unter Berücksichtigung datenschutzrechtlicher Bestimmungen zum Zwecke der Bewerberauswahl verarbeitet und nach Abschluss des Auswahlverfahrens gelöscht. Bei Fragen zur Ausschreibung erreichen Sie die Leiterin Presse und Öffentlichkeitsarbeit, Manuela Hannen, unter m.hannen@rlt-neuss.de.

Logo der Institution

Rheinisches Landestheater Neuss

Oberstraße 95
41460 Neuss

Manuela Hannen
Tel. 02131-26990
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
ab 1. Januar 2023

Bewerbungsschluss:
20.10.2022