19.09.2022

Eine Regieassistenz (m/w/d)

Schauspiel Frankfurt sucht ab der Spielzeit 2023/2024


eine Regieassistenz (m/w/d)


Tätigkeiten: Betreuung, Organisation und Koordination der Proben in Absprache mit dem Künstlerischen Betriebsbüro und der Regie; Ansprechpartner*in gegenüber den Abteilungen innerhalb des Probenprozesses; Führen des Regiebuches; Abendspielleitung, Betreuung von Sonderveranstaltungen; Leitung von Wiederaufnahmen und Umbesetzungsproben; Teilnahme an den wöchentlichen Dispositionssitzungen; Übernahme der Soufflage (bei einzelnen Produktionen).


Anforderungen: Organisations- und Kommunikationstalent mit Fähigkeit zu einem lösungsorientierten und bereichsübergreifenden Denken und Handeln; theaterpraktische Erfahrungen an Theatern in Form von Hospitanzen oder Assistenztätigkeiten; Einfühlungsvermögen in künstlerische Prozesse; Engagement, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit und Flexibilität; Bereitschaft zu flexiblen, theaterüblichen Arbeitszeiten.


Wir bieten: Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit; leistungsgerechte Bezahlung gemäß den Bestimmungen des Normalvertrages (NV) Bühne; RMV Job-Ticket.

Die Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH ist bestrebt, den Frauenanteil zu erhöhen. Frauen sind deshalb besonders aufgefordert, sich zu bewerben.
Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden besonders begrüßt.
Die Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen.

Dieses Arbeitsverhältnis unterfällt dem Normalvertrag Bühne (NV Bühne) und ist überwiegend künstlerisch.


Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis 30. September 2022 an die unten genannte Adresse oder per E-Mail in einem pdf-Dokument an bewerbungen@buehnen-frankfurt.de. Wir senden die Bewerbungsunterlagen nur bei Beilage eines ausreichend frankierten Rückumschlages zurück. Wir bitten hierfür um Ihr Verständnis. Alle eingereichten Bewerbungsunterlagen werden gem. der Datenschutzregelungen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet.


Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH
– Personalservice Festbeschäftigte -
Untermainanlage 11
60311 Frankfurt

Logo der Institution

Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH

Untermainanlage 11
60311 Frankfurt am Main

Tanja Clarius
Tel. 069/21237287
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Weitere

Vertragsbeginn:
ab der Spielzeit 2023/2024

Bewerbungsschluss:
30.09.2022