14.09.2022

Leiter*in Personal (m/w/d)

Das Musiktheater im Revier Gelsenkirchen (MiR) ist ein Mehrspartenhaus im Herzen des Ruhrgebiets und verfügt über einen der schönsten Theaterbauten der Nachkriegszeit mit den Spielstätten Großes und Kleines Haus. Mit seinen 300 Mitarbeiter*innen bietet das MiR über 300 Veranstaltungen pro Jahr an und ist über die Stadtgrenzen hinaus bekannt für die abwechslungsreiche Mischung aus Oper, Operette, Tanz, Musical, Konzert und Puppenspiel. Diese Programmatik, die stets auch einen gesellschaftspolitischen Anspruch beinhaltet, hat das MiR zum Markenzeichen für innovatives Musiktheater gemacht.
Anlässlich eines Personalwechsels suchen wir spätestens zum 01.08.2023
eine*n Leiter*in Personal (m/w/d)
für eine unbefristete Anstellung in Vollzeit (39 Stunden/Woche)


Ihr Aufgabengebiet:
• Motivierende Führung der Personalabteilung mit sechs Mitarbeiter*innen und Entwicklung der Abteilung zu einem kundenorientierten Dienstleister
• Erstellung bzw. Sicherstellung und Weiterentwicklung des strategischen und operativen Personalmanagements mit Themen Personalbindung
und -entwicklung, Recruiting, Change-Management und Digitalisierung für mehr als 300 festangestellte Mitarbeiter*innen und Gäste in enger
Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung, der Generalintendanz und den Leitungen der Fachbereiche
• Personalkosten- und Stellenplanung
• Qualitative und quantitative Personalbedarfsplanung
• Beratung von Geschäftsführung, Führungskräften und Mitarbeiter*innen in sämtlichen Personalfragen
• Konzeption und Umsetzung von Personal- und Organisationsprojekten
• Weiterentwicklung der Prozesse im Personalwesen
• Bearbeitung von grundsätzlichen arbeitsrechtlichen Fragestellungen sowie Arbeitsrechtsstreitigkeiten

Als überzeugende Führungskraft bringen Sie mit:
• Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaft, der Betriebswirtschafts-lehre, bevorzugt mit entsprechender Spezialisierung im Personalwesen, oder einen vergleichbaren Abschluss,
• Mehrjährige Berufspraxis in vergleichbarer Position mit entsprechender Führungserfahrung und -kompetenz
• Erfahrungen in der Planung und Realisierung von strategischen Personal- und Organisationsprojekten sowie im Change-Management respektive
in der Anwendung agiler Arbeitsmethoden
• Umfassende Kenntnisse im Tarifrecht (insbes. TVöD und nach Möglichkeit auch NV Bühne) sowie im Arbeits-, Steuer- und Sozialversiche-
rungsrecht
• Durchsetzungsvermögen und hohe Kommunikations- und Sozialkompetenz
• Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung und Hands-on-Mentalität
• Eigenständige und akkurate Arbeitsweise

Wir bieten:
• Eine verantwortungsvolle Position mit Raum für Ihre Ideen und persönliche Gestaltungsmöglichkeiten bei deren Umsetzung
• Flexible Arbeitszeitregelungen sowie Möglichkeiten mobilen Arbeitens zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
• Eine zielgerichtete fachliche und persönliche Weiterbildung und Entwicklung
• Ein ausgeprägtes betriebliches Gesundheitsmanagement
• Unterstützung Ihrer Mobilität mit einem Job-Ticket
• Einen bewussten Umgang mit allen Ressourcen und nachhaltiges Handeln


Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des TVöD-V mit allen sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes. Eine Eingruppierung erfolgt unter Berücksichtigung der fachlichen Qualifikation bis zur Entgeltgruppe 13 TVöD-V.
Die MiR GmbH fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von allen Personen, unabhängig von deren Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Aus Gründen der Nachhaltigkeit möchten wir möglichst auf Papier verzichten. Senden Sie darum Ihre aus-sagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte vorzugsweise per Mail (1 Datei mit max. 5 MB) an: jobs@musiktheater-im-revier.de. Die Bewerbungsfrist endet am 16.10.2022.
Ihre Unterlagen werden nach den Vorgaben der DSGVO behandelt. Durch die Abgabe Ihrer Bewerbung willigen Sie darin ein, dass wir die personenbezogenen Daten im Rahmen des Auswahlverfahrens auch elektronisch erfassen, verarbeiten und bis zu sechs Monate nach Besetzung der Stelle speichern. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.
Musiktheater im Revier GmbH
Personalabteilung
Kennedyplatz
45881 Gelsenkirchen

Logo der Institution

Musiktheater im Revier GmbH

Kennedyplatz
45881 Gelsenkirchen

Sylvia Wingendorf
Tel. 0209-4097205
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
TVÖD

Berufsbereich:
Management / Geschäftsführung / Direktion

Vertragsbeginn:
01.08.2023

Bewerbungsschluss:
16.10.2022