09.09.2022

Mitarbeiter*innen (m/w/d) für Digitalisierung im Kulturbereich in Teilzeit (20 Stunden**)

Mitarbeiter*innen (m/w/d) für Digitalisierung im Kulturbereich in Teilzeit (20 Stunden**)

Die Komödie am Kurfürstendamm ist auch in ihrem Übergangsquartier im Schiller Theater deutschlandweit eine der besten Adressen für niveauvolles, großstädtisches Unterhaltungstheater. Die Komödie wird Ihre Übergangsspielstätte im Schiller Theater Ende 2022 verlassen und künftig über mehrere Standorte verteilt sein. Aus diesem Grund müssen wir uns als Theater nun auch verstärkt dem „digitalen Wandel“ stellen. Für die Umsetzung der Ziele aus dem Innovationsförderfonds des Landes Berlin im Bereich Digitalisierung im Kulturbereich suchen wir daher zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter (m/w/d) für Digitalisierung im Kulturbereich in Teilzeit (20 Stunden).

Aufgabenbereich:

• Transformation der bisherigen Workflows in digitale Prozesse (um den reibungslosen Austausch zwischen den Standorten zu ermöglichen)
• Entwicklung von digitalen Veranstaltungsangeboten (wie z. B. Streamingangebote, YouTube)
• Maßnahmen zur Gewährleistung des DSGVO
• Ansprechpartner für Mitarbeiter*innen zur Optimierung der bestehenden Hard- und Softwarenutzung
• Koordination von hauseigener Hard- und Software in Zusammenarbeit mit unseren externen IT-Dienstleistern
• Umsetzung von Maßnahmen der digitalen Barrierefreiheit
• Selbstständige Weiterentwicklung des „digitalen Wandels“ der Komödie Berlin

Voraussetzungen:

• anerkannter Abschluss im Bereich der Informatik/Systemadministration oder Berufserfahrung im Theaterbereich mit Affinität zur IT
• Kenntnisse gängiger Software im Bereich Verwaltung/Buchhaltung
• Kenntnisse in der Einrichtung und Betreuung von Netzwerken
• umfangreiche Kenntnisse im Bereich Datenschutz
• Selbstständigkeit, Belastbarkeit und Zuverlässigkeit
• Teamgeist und gute Kommunikationsfähigkeit
• Kreativität bei der Lösung technisch-künstlerischer Problemstellungen

Wir bieten:

Wir bieten einen sicheren Arbeitsplatz in freundlicher Umgebung, nette Kolleg*innen flache Hierarchien und genügend Freiraum sich technisch-künstlerisch zu entfalten. Die Arbeitszeit ist relativ flexibel gestaltbar und auch mobiles Arbeiten (Homeoffice) ist prinzipiell möglich.

Das Arbeitsverhältnis ist auf 2 Jahre befristet. **Es besteht die Möglichkeit einer doppelten Teilzeit-Stelle, also einer Vollzeit-Stelle, in Kooperation mit einer weiteren Berliner Bühne.

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung ausschließlich per E-Mail im pdf-Format an: bewerbung@komoedie-berlin.de

Bewerbungsschluss ist der 30.09.2022

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Logo der Institution

Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater

Bismarckstraße 110
10625 Berlin

Charlene Schimek
Tel. 030 885 911 49
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Weitere

Vertragsbeginn:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Bewerbungsschluss:
30.09.2022