05.09.2022

Meister:in (m/w/d) der Veranstaltungstechnik, Einsatzort Bühne

Das Staatstheater Braunschweig ist ein Fünfspartenhaus mit Musiktheater, Schauspiel, Tanztheater JUNGEM! Staatstheater und Staatsorchester. Auf unseren Spielstätten Großes Haus, Kleines Haus, Aquarium sowie der Interimsspielstätte Lokpark finden jährlich bis zu 35 Premieren statt. Ein Höhepunkt im Spielbetrieb bildet das überregional bekannte Burgplatz Open Air, in dem jeden Sommer unter freiem Himmel eine Darbietung des Musiktheaters inszeniert wird.

Das Staatstheater Braunschweig sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n

Meister:in (m/w/d) der Veranstaltungstechnik, Einsatzort Bühne, in Vollzeit oder Teilzeit


Ihre Aufgabenschwerpunkte:

• Technische Umsetzung und Betreuung der Produktionen aller Sparten auf den Spielstätten Großes Haus oder Kleines Haus
• Vorbereitung und Durchführung der technischen Planungsphasen in enger Abstimmung mit den Gewerken, Sparten, Technischen Leitungen und des Meister:innenteams
• Arbeiten im Zweischichtbetrieb mit Personalverantwortung für die bühnentechnischen Mitarbeiter:innen
• Erstellen der produktionsbezogenen Dokumentation
• Anwendung und Einhaltung aller relevanten Rechts- und Arbeitsschutzvorschriften
• Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen
• Organisation und Durchführung von Abstechern und Gastspielen möglich
• Alle oben genannten Aufgabenschwerpunkte sind auch als Teilzeitstelle möglich.


Ihr Profil:

• Abschluss als Bühnenmeister:in oder Meister:in für Veranstaltungstechnik oder eine gleichwertige Qualifikation
• Teamleitungserfahrung und/oder die Bereitschaft zur Weiterbildung
• Koordinations- und Kommunikationsgeschick, abteilungsübergreifendes Denken und Organisationstalent
• Einfühlungsvermögen für künstlerische Prozesse und deren technische Übersetzung
• Gute EDV-Kenntnisse
• CAD-Kenntnisse sind wünschenswert
• Führerschein der Klasse B2 oder höher ist wünschenswert
• Sichere Englischkenntnisse
• Motivation zur Mitgestaltung eines zukunftsorientierten, nachhaltigen und diversen Theaters.


Wir bieten Ihnen:

• Spartenübergreifendes Arbeiten
• Bin weltoffenes, tolerantes, respektvolles und wertschätzendes Kollegium
• Angebote aus dem Bereich Gesundheitsmanagement (Betriebsärztliche Versorgung, Yoga, Massage, Vergünstigung in einem regionalen Fitnessstudio u.v.m.)
• Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
• Optionales internes Coaching
• Mitgestaltung an einem bereits begonnenen Strategieprozess
• Eine leistungsgerechte Vergütung nach NV-Bühne Sonderregelung Technik


Für Rückfragen zum Stellenprofil wenden Sie sich bitte an:

• Technischer Direktor Thomas Pasternak, Tel. 0531 1234-200, E-Mail: thomaspasternak@staatstheater-braunschweig.de
• Technische Leiterin Kleines Haus Kim Winkler, Tel. 0531 1234-260, E-Mail: kimwinkler@staatstheater-braunschweig.de
• Technischer Inspektor Großes Haus Dirk Schulze, Tel. 0531 1234-208, E-Mail: dirkschulze@staatstheater-braunschweig.de


Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 02.10.2022 ausschließlich per E-Mail und möglichst als ein PDF-Dokument an
bewerbung@staatstheater-braunschweig.de
Staatstheater Braunschweig
Personalabteilung
Am Theater
38100 Braunschweig


Das Staatstheater Braunschweig fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeitenden. Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern besteht ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen. Darüber hinaus heißen wir Bewerbungen aus allen Bereichen der Gesellschaft und von Menschen mit vielfältigen Lebenshintergründen und ethnisch-kulturellen Prägungen besonders willkommen. Schwerbehinderte Bewerber:innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Bewerbungskosten können nicht erstattet werden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nicht berücksichtigte Bewerbungen nur gegen einen adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlag zurückgesandt werden können. Andernfalls werden die Bewerbungsunterlagen vier Wochen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nach den Vorgaben des Datenschutzrechts vernichtet. Elektronische Bewerbungen werden entsprechend gelöscht.

Logo der Institution

Staatstheater Braunschweig

Am Theater
38100 Braunschweig

Eva-Maria Knippschild
Tel. 0531/1234-401
E-Mail verfassen

Thomas Pasternak
0531/1234-200
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Technik / Ton / Licht

Vertragsbeginn:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Bewerbungsschluss:
02.10.2022