22.09.2022

Mitarbeiter/in KBB (w/m/d)

Am Allee Theater wird folgende Stelle ab dem 1. Oktober 2022 oder nach Absprache in Vollzeit zur Besetzung ausgeschrieben:
Mitarbeiter/in KBB (w/m/d)

Das Allee Theater beherbergt die Hamburger Kammeroper und das Theater für Kinder unter einem Dach. Es zählt zu den renommiertesten Privattheatern Hamburgs und ist in der Theaterlandschaft der Stadt fest verankert. Weitere Informationen können Sie der Website www.alleetheater.de entnehmen.

Aufgabenschwerpunkte sind u.a.
• Besetzung des Künstlerischen Betriebsbüros als organisatorische und kommunikative Schnittstelle der Abteilungen des Theaters 

• Erstellung der Jahresdisposition

• Abstimmung und Kommunikation aller für den Proben- und Spielbetrieb notwendiger Entscheidungen mit den verschiedenen Abteilungen
• Planung und Durchführung von Vorsingen und Auditions
• Allgemeine Organisationstätigkeiten, Betreuung von Sonderveranstaltungen und Gastspielen
• Erstellung von Tages- und Wochenplänen, Besetzungs- und Abendzetteln, Koordination von Probenabläufen

• Vielfältige Bürotätigkeiten und redaktionelle Begleitung von Publikationen

• Abrechnungswesen

Pflege von diversen (statistischen) Datenbanken und Kulturterminkalendern
• Disposition und der Betreuung von Gästen und Einspringern
• Schnittstelle zur Personalverwaltung, insbesondere bei der Verwaltung von AU-Meldungen und Abwesenheitsanträgen
• Übernahme von Wochenendrufbereitschaften und Diensten 

Voraussetzungen:
• Gute Kenntnisse über Produktionsabläufe an einem Theater, Berufserfahrung in einem KBB 
• Kommunikations- und Kontaktfreude
• Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, ergebnisorientierter Arbeitsstil
• Flexibilität und hohe Belastbarkeit
• Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
• Kenntnisse aller gängigen PC Programme
• Interesse an Fortentwicklung und stetiger Überprüfung interner Arbeitsabläufe und - strukturen

Wir bieten eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einem modernen Theaterbetrieb mit angemessener und leistungsgerechter Vergütung.
Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen und bitten Sie um Einsendung dieser per E-Mail an folgende Adresse:
kbb@alleetheater.de
oder Allee Theater Stiftung gGmbH, Max-Brauer-Allee 76/80, 22765 Hamburg

Bei einer Einladung zum Vorstellungsgespräch werden die entstehenden Fahrtkosten nicht erstattet.
Bei Rückfragen zur Position steht Ihnen Thimo Alexander Gierok unter kbb@alleetheater.de / +49 40 38023812 zur Verfügung.

Das Allee Theater ist ein Arbeitgeber, der Chancengleichheit fördert. Bei uns ist jeder willkommen, unabhängig von Merkmalen wie Geschlecht, Alter, Herkunft, Nationalität oder ethnischer Zugehörigkeit, Religion, Behinderung oder sexueller Orientierung. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Wenn Sie Ihrer postalischen Bewerbung keinen frankierten DIN A4 Rückumschlag beifügen, werden wir Ihre Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens ordnungsgemäß vernichten.

Logo der Institution

ALLEE THEATER - Theater für Kinder und Hamburger Kammeroper

Max-Brauer-Allee 76
22765 Hamburg

Thimo Gierok
Tel. 040 - 380 238 12
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
01. Oktober 2022 oder früher

Bewerbungsschluss:
26.09.2022