23.08.2022

Konstrukteur (m/w/d)

Wir suchen schnellstmöglich einen
Konstrukteur (w/m/d)
in Vollzeit (40 Stunden)
Sie sind eine zuverlässige, belastbare und teamfähige Persönlichkeit mit künstlerischem Einfühlungsvermögen und Kreativität? Weiterhin besitzen Sie ein hohes Maß an Organisationsgeschick, Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit, haben ein sehr gutes Zeitmanagement und können sowohl im Team als auch selbstständig arbeiten. Wir erwarten hohes persönliches Engagement, Entscheidungsfähigkeit und lösungsorientiertes Arbeiten.

Zudem schätzen Sie eine interessante Herausforderung und bringen die nötige Flexibilität mit unterschiedlichen Arbeitszeiten, Abend- und Wochenenddienste sowie Dienste an Feiertagen.

Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Beschäftigung an einem der führenden deutschen Theater mit betrieblicher Altersvorsorge und leistungsgerechter Bezahlung gemäß den Bestimmungen des Bühnentarifrechts (NV-Bühne).

Zu Ihren Hauptaufgaben gehören:

-konstruktive und organisatorische Umsetzung der vielseitigen Bühnenbilder
-Betreuung der Fertigung in den Werkstätten
-Begleiten der bühnentechnischen Umsetzung über die technische Einrichtung hinaus
-Erstellung statischer Berechnungen und technischer Zeichnungen sowie Aufbauanleitungen und Gefährdungsbeurteilungen
-Kostenermittlung und Budgetüberwachung

Wir erwarten von Ihnen:

-Hochschulabschluss im Bereich Theater- und Veranstaltungstechnik oder im Maschinenbau oder eine entsprechend qualifizierte Ausbildung mit Berufserfahrung in vergleichbarer Position
-sicheren Umgang mit CAD-Software, vorzugsweise AutoCAD
-Idealerweise Theatererfahrung in den Bereichen Konstruktion, Bühne und Werkstätten
-Mindestens gute Englischkennnisse
-hohes Maß an Verständnis für künstlerische Prozesse
-Teamfähigkeit und Belastbarkeit auch unter hohem Arbeitsaufkommen
-Entscheidungsfreude und selbstständige Arbeitsweise
-ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit bei der Vermittlung zwischen künstlerischem und technischem Personal
-Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten

Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Beschäftigung an einem der führenden deutschen Theater mit Möglichkeiten zur Weiterbildung und eine leistungsgerechte Bezahlung gemäß NV Bühne. Es handelt sich um eine Vollzeitbeschäftigung (40 Stunden/Woche).

Das Schauspielhaus Bochum berücksichtigt die Gleichstellung von Frauen, Männern und Personen, die sich zwischen diesen beiden geschlechtlichen Identitäten nicht verorten nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, also einem An-schreiben, einem tabellarischen Lebenslauf und Zeugnissen, sowie Ihrem möglichen Eintrittsdatum senden Sie bitte per E-Mail bis zum 25.09.2022 vorzugsweise im PDF-Dateiformat an "bewerbung@schauspielhausbochum.de".

Wenn Ihnen eine E-Mail-Bewerbung nicht möglich sein sollte, können Sie ausnahmsweise auch eine Papierbewerbung an folgende Anschrift richten:

Schauspielhaus Bochum AöR
Personalabteilung
Königsallee 15
44789 Bochum

Bitte reichen Sie in diesem Fall Ihre Unterlagen als Kopien ein (keine Originale) und verzichten Sie auf die Verwendung von Bewerbungsmappen. Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgeschickt.

Nach Ablauf des Verfahrens werden sämtliche Unterlagen in Papier- und Dateiform unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichtet.

Logo der Institution

Schauspielhaus Bochum AöR

Königsallee 15
44789 Bochum

Elke Günthner
Tel. 0234 / 3333 - 5537
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Werkstätten

Vertragsbeginn:
schnellstmöglich

Bewerbungsschluss:
25.09.2022