19.08.2022

Referent:in Öffentlichkeitsarbeit & Marketing (Schwerpunkt Printbereich)

Das Mecklenburgische Staatstheater in Schwerin sucht ab sofort

eine:n Referent:in Öffentlichkeitsarbeit & Marketing (Schwerpunkt Printbereich)

in Vollzeit als Elternzeitvertretung bis Januar 2023.

Das Mecklenburgische Staatstheater ist ein Sechs-Sparten-Theater mit den Standorten Schwerin und Parchim (Schauspiel, Musiktheater, Ballett. Niederdeutsche Fritz-Reuter-Bühne, Mecklenburgische Staatskapelle, Junges Staatstheater Parchim). Die Landeshauptstadt Schwerin ist eine sehr schöne ehem. Residenzstadt mit historischem Stadtkern und facettenreichem Umland, die eine hohe Lebensqualität bietet. Sie gehört zur Metropolregion Hamburg und ist an das Straßen- und Schienennetz sehr gut angebunden. Das Land Mecklenburg-Vorpommern ist Hauptgesellschafter der Theater-GmbH. Das Theater ist stark in der Stadtgesellschaft und der Region verankert und erfreut sich hoher Besucherzahlen. Das über 130 Jahre alte Schweriner Theatergebäude ist die Hauptspielstätte und eines der schönsten Theatergebäude Deutschlands. Schwerin ist u.a. Sitz der Schweriner Volkszeitung sowie des NDR Landesfunkhauses Mecklenburg-Vorpommern (Hörfunk und Fernsehen).

Ihr Aufgabengebiet ist u.a.:
- Planung und Koordination aller Printprodukte (Programmhefte, Flyer, Spielplanübersichten, Plakate, Banner, u.a.) in Abstimmung mit Abteilungsleitung und Generalagentur
- Korrektorat und redaktionelle Arbeit für die Druckerzeugnisse des Mecklenburgischen Staatstheaters
- Koordination und Kontrolle von Verteilung und Versand der Druckerzeugnisse
- Unterstützung bei der Planung und Durchführung von Sonderveranstaltungen wie bspw. dem Schweriner Theaterball und den Schlossfestspielen Schwerin
- Mitbetreuung der Freiwilligen im Sozialen Jahr Kultur (FSJK)

Sie verfügen bestenfalls über erste Erfahrungen im Bereich Medien-/Presse-/Öffentlichkeitsarbeit/Marketing – vorzugsweise in Kultur oder Theater bzw. haben einen inhaltlichen Bezug zu Kultur. Sie haben Interesse und Spaß an und bestenfalls Erfahrung in der Entwicklung zeitgemäßer Kommunikationsmaßnahmen. Sie beherrschen die gängigen Office-Programme, sind vertraut mit den sozialen Netzwerken (v.a. Facebook und Instagram) und verfügen über exzellentes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift.
Ihre Arbeitsweise ist gekennzeichnet durch Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Einfühlungsvermögen für ein künstlerisch geprägtes Umfeld. Neben fachlicher Kompetenz zeichnen Sie sich durch Engagement und eine ergebnisorientierte Arbeitsweise aus. Persönlich überzeugen Sie durch Kreativität und Offenheit sowie durch Selbständigkeit und soziale Kompetenz. Sie haben die Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, gelegentlich auch abends und an Wochenenden, und möglichst einen Führerschein der Klasse B.

Wir freuen uns über Bewerbungen aller Nationalitäten, von People of Color sowie von Bewerber*innen mit Flucht- oder familiärer Migrationsgeschichte sowie Menschen mit Schwerbehinderung.

Der Vertrag richtet sich nach NV Bühne (Solo). Bewerbungskosten können nicht übernommen werden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an:
Mecklenburgisches Staatstheater GmbH
Personalabteilung
Alter Garten 2
19055 Schwerin
bewerbung@mecklenburgisches-staatstheater.de (Anhänge bitte ausschließlich als zusammengefasstes PDF)

Mecklenburgisches Staatstheater GmbH

Alter Garten 2
19055 Schwerin

Ina Erichsen
Tel. 0385/5300-119
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
ab sofort

Bewerbungsschluss: