10.08.2022

Ausbildung zum/zur Maßschneider*in, Fachrichtung Herren (m/w/d)

Wenn du mode- und kostümbegeistert bist, gerne mit Stoffen und Materialen umgehst sowie handwerklich geschickt und geduldig bist, dann ist die Ausbildung zum/zur Maßschneider*in Fachrichtung Herren genau das Richtige. In der Ausbildung zum/zur Maßschneider*in Fachrichtung Herren erlernst du die anspruchsvolle, klassische und traditionelle Verarbeitung von Hosen, Westen, Sakkos und Anzügen.

Anforderungen
• Guter Hauptschulabschluss, Mittlere Reife, Fachhochschulreife oder Abitur
• Handwerkliches Geschick und räumliches Vorstellungsvermögen
• Konzentrationsfähigkeit und Geduld für exaktes Arbeiten
• Engagement, Ausdauer und Belastbarkeit
• Teamfähigkeit
• Praktische Vorkenntnisse, z.B. durch Praktika, sind von Vorteil

Ausbildungsdauer
3 Jahre

Nächster Ausbildungsbeginn
01.09.2023

Ausbildungsort
Kostümwerkstatt der Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH, Berufsschule: Frankfurter Schule für Bekleidung und Mode (Teilzeitunterricht)

Was erwartet mich bei einer Ausbildung bei der Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH?
In unserer hauseigenen Lehrwerkstatt werden Auszubildende in der Fachrichtung Herren in den traditionellen Verarbeitungstechniken geschult. In den drei Ausbildungsjahren arbeiten die Auszubildenden weitgehend selbstständig unter der individuellen Anleitung der Ausbilderin. Die dreijährige Ausbildung endet mit der Gesellenprüfung. Verschiedene Auszeichnungen und Preise dokumentieren die Erfolge unserer Auszubildenden: Kammer-, Landes- und Bundessieger der Abschlussprüfungen im Herrenschneider-Handwerk, Praktischer Leistungswettbewerb "Die gute Form".

Welche Voraussetzungen muss ich als Bewerber*in erfüllen?
Erforderlich ist ein allgemeines Interesse am Theater und insbesondere Freude an handwerklichen und gestalterischen Tätigkeiten. Wir legen großen Wert auf bereits erste gesammelte Erfahrungen, z.B. in Form von Praktika.

Wie läuft das Auswahlverfahren ab?
Wenn wir einen positiven ersten Eindruck aufgrund deiner eingereichten Bewerbung gewinnen konnten, werden wir dich zu einem Praktikumstag mit anschließendem Vorstellungsgespräch in unsere Lehrwerkstatt einladen, um einen persönlichen Eindruck von dir und deinen praktischen Fähigkeiten zu bekommen.

Wie kann ich mich bewerben?
Sollten wir dein Interesse geweckt haben, dann sende uns deine Bewerbung bis zum 30.11.2022 auf dem Postweg an die unten genannte Adresse oder per E-Mail an ausbildung.buehnen@buehnen-frankfurt.de. Wir erwarten in beiden Fällen aussagekräftige Bewerbungsunterlagen, bestehend aus einem Anschreiben, deinem Lebenslauf, Kopien der letzten beiden Schulzeugnisse sowie Bescheinigungen über eventuell absolvierte Praktika, Kurse oder Schulungen. Es werden nur Bewerbungen berücksichtigt, die in Form eines gesammelten PDF-Dokumentes eingereicht werden (max. Größe: 10 MB). Wir senden schriftliche Bewerbungsunterlagen nur bei Beilage eines ausreichend frankierten Rückumschlages zurück. Wir bitten hierfür um Verständnis. Alle eingereichten Bewerbungsunterlagen werden gem. der Datenschutzregelungen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet.

Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH
– Personalservice Festbeschäftigte –
z. Hd. Frau Brandt
Untermainanlage 11
60311 Frankfurt am Main
ausbildung.buehnen@buehnen-frankfurt.de

Die Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH ist bestrebt, den Frauenanteil zu erhöhen. Frauen sind deshalb besonders aufgefordert sich zu bewerben. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden besonders begrüßt. Die Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen.

Logo der Institution

Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH

Untermainanlage 11
60311 Frankfurt am Main

Annika Brandt
Tel. 069/21238116
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Kostüm / Bühne

Vertragsbeginn:
September 2023

Bewerbungsschluss:
30.11.2022