10.08.2022

Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w/d)

Du hast Freude an der Umsetzung künstlerischer Ideen und Vorstellungen, bist handwerklich geschickt, technisch versiert und teamfähig? Darüber hinaus begeisterst du dich für das Theater? Dann bewirb dich bei uns für die Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik!
Fachkräfte für Veranstaltungstechnik arbeiten in der technischen Abteilung eines Theaters und kümmern sich dort um das elektronische Equipment auf der Bühne. Hierbei steht besonders der fachgerechte Aufbau mit der Einrichtung der Bühnenbeleuchtung und Tontechnik im Vordergrund. Der vielseitige Beruf der Fachkraft für Veranstaltungstechnik bündelt im Wesentlichen die Tätigkeiten von Bühnentechnikern, Beleuchtern und Tontechnikern. Im Theater können Fachkräfte für Veranstaltungstechnik, je nach Ausbildung, in allen Bereichen der Technik eingesetzt werden.

Anforderungen
• Mittlere Reife, Fachhochschulreife oder Abitur
• Fundierte Grundkenntnisse in Mathematik und Physik
• Selbständigkeit und Eigeninitiative bei den übertragenen Aufgaben
• Teamfähigkeit
• Gesundheitliche Voraussetzungen: Fahrtauglichkeit, gutes Hörvermögen, gutes Dämmerungssehen, keine Einschränkungen der Farbsichtigkeit und bei Einsatz auf Leitern und hochgelegenen Arbeitsplätzen.

Ausbildungsdauer
3 Jahre

Nächster Ausbildungsbeginn
01.09.2023

Ausbildungsort
Städtische Bühnen Frankfurt am Main, Friedrich-Ebert-Schule in Wiesbaden (Blockunterricht)

Was erwartet mich bei einer Ausbildung bei der Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH?
Für Fachkräfte für Veranstaltungstechnik bietet die Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH sehr vielseitige Einsatzmöglichkeiten. Dennoch sollte dir bewusst sein, dass Auszubildende in unserem Hause eine sehr theaterorientierte Ausbildung durchlaufen. Der Aufbau, die Einrichtung sowie die Durchführung von Opern- bzw. Theaterproduktionen stehen hier maßgeblich im Vordergrund.

Welche Voraussetzungen muss ich als Bewerber*in erfüllen?
Wer eine Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik bei der Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH beginnen möchte, sollte technisches Interesse besitzen und die Bereitschaft mitbringen, sich mit den spezifischen Gegebenheiten eines künstlerischen Betriebes auseinanderzusetzen. Er muss sich den künstlerischen Ideen und Entwürfen von Regisseuren und Bühnenbildnern gegenüber aufgeschlossen zeigen und mit ihnen gemeinsam Lösungen finden, ohne dabei die technischen und finanziellen Grenzen aus den Augen zu verlieren. Folgende Fertigkeiten sind daher notwendig: Technisches Verständnis, handwerkliches Geschick und Kreativität bei der Lösung technisch-künstlerischer Problemstellungen. Teamfähigkeit sowie Selbständigkeit, Eigeninitiative, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein sind darüber hinaus wichtige Faktoren für ein erfolgreiches Zusammenwirken. Durch wechselnde Arbeitszeiten sowie Tätigkeiten an Sonn- und Feiertagen wird von Fachkräften für Veranstaltungstechnik Belastbarkeit sowie zeitliche Flexibilität vorausgesetzt. Gute Computer- und Englischkenntnisse erleichtern die Aufgabenbewältigung. Zudem sollte ein grundlegendes Interesse an Theater bestehen.

Wie müssen meine Noten sein?
In den Schulfächern Mathematik und Physik erwarten wir fundierte Grundkenntnisse und setzen daher dementsprechend gute Noten voraus.

Wie läuft das Auswahlverfahren ab?
Wenn wir einen positiven ersten Eindruck aufgrund deiner eingereichten Bewerbung gewinnen konnten, werden wir dich zu einem Eignungstest einladen. Auf Basis der Ergebnisse erfolgt dann die Einladung zu einem Vorstellungsgespräch. Ziel dieses Gesprächs ist es, dich als Person kennenzulernen. Dies ist wichtig für uns, da deine Persönlichkeit genauso ausschlaggebend ist wie gute Schulnoten. Du kannst außerdem alle deine noch offenen Fragen stellen. So können beide Seiten herausfinden, ob beide sozusagen „zusammenpassen“.

Wie kann ich mich bewerben?
Sollten wir dein Interesse geweckt haben, dann sende uns deine Bewerbung bis zum 30.11.2022 auf dem Postweg an die unten genannte Adresse oder per E-Mail an ausbildung.buehnen@buehnen-frankfurt.de. Wir erwarten in beiden Fällen aussagekräftige Bewerbungsunterlagen, bestehend aus einem Anschreiben, deinem Lebenslauf, Kopien der letzten beiden Schulzeugnisse sowie Bescheinigungen über eventuell absolvierte Praktika, Kurse oder Schulungen. Es werden nur Bewerbungen berücksichtigt, die in Form eines gesammelten PDF-Dokumentes eingereicht werden (max. Größe: 10 MB). Wir senden schriftliche Bewerbungsunterlagen nur bei Beilage eines ausreichend frankierten Rückumschlages zurück. Wir bitten hierfür um Verständnis. Alle eingereichten Bewerbungsunterlagen werden gem. der Datenschutzregelungen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet.

Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH
– Personalservice Festbeschäftigte –
z. Hd. Frau Brandt
Untermainanlage 11
60311 Frankfurt am Main
ausbildung.buehnen@buehnen-frankfurt.de

Die Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH ist bestrebt, den Frauenanteil zu erhöhen. Frauen sind deshalb besonders aufgefordert sich zu bewerben. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden besonders begrüßt. Die Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen.

Logo der Institution

Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH

Untermainanlage 11
60311 Frankfurt am Main

Annika Brandt
Tel. 069/21238116
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Technik / Ton / Licht

Vertragsbeginn:
September 2023

Bewerbungsschluss:
30.11.2022