04.08.2022

Bühnentechniker*in (w/m/d)

Bereichern Sie die Landeshauptstadt München als

Bühnentechniker*in (w/m/d)

E 5 TVöD, unbefristet, in Voll- oder Teilzeit, ab 01.10.2022 oder früher

Ihr Einsatzbereich:
Schauburg – Theater für junges Publikum, Franz-Joseph-Str. 47, 80801 München

Ihre Aufgaben:
• Auf- und Abbau von Bühnendekorationen für Proben und Vorstellungen in München und bei auswärtigen Gastspielen, inklusive deren Transport
• Veranstaltungstechnische Betreuung von Proben und Vorstellungen sowie weiterer Produktionen, inklusive auswärtiger Gastspiele
• Transporte und Reparaturen
Die Bereitschaft, zu theaterüblichen Zeiten zu arbeiten (insbesondere Abend-, Sonn- und Feiertagsdienste), setzen wir voraus.

Das müssen Sie mitbringen:
• Eine abgeschlossene Ausbildung als Veranstaltungstechniker*in, Schreiner*in, Schlosser*in oder eine vergleichbare Fachrichtung.
• Fachliche Kompetenz: Technische und handwerkliche Kenntnisse entsprechend der Ausbildung, gesundheitliche Eignung für schweres Heben und Tragen, Erfahrungen am Theater sind von Vorteil.
• Methodische Kompetenz: Ergebnis- und zielorientiertes Arbeiten, sorgfältige Arbeitsweise.
• Soziale Kompetenz: Kommunikationsfähigkeit, Kooperations- und Konfliktfähigkeit

Die Landeshauptstadt München steht für Gleichstellung, Chancengleichheit und Antidiskriminierung, auch bei der Personalgewinnung. Deshalb erwarten wir von allen sich bewerbenden Personen Gleichstellungs- und Vielfaltskompetenz. Näheres zum allgemeinen Anforderungsprofil der Landeshauptstadt München, das Bestandteil dieser Stellenausschreibung ist, finden Sie hier.

Haben Sie Fragen?
Auskünfte zum ausgeschriebenen Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne der Technische Leiter, Herr Zohner (Tel. 089 / 233-37181). Für Fragen zum Ausschreibungsverfahren steht Ihnen gerne Frau Karger, (Tel. 089 / 233-36849) zur Verfügung.

Bitte beachten Sie hierbei, dass sich die Schauburg in der Zeit vom 30.07.2022 bis 12.09.2022 in den Theaterferien befindet und somit die Möglichkeit einer Kontaktaufnahme in diesem Zeitraum nicht gewährleistet werden kann.

Weitere Informationen über die Schauburg finden Sie unter www.schauburg.net.

Was bieten wir Ihnen?
• Eine unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftigte/r in EGr. 5 TVöD. Bitte informieren Sie sich z.B. unter www.oeffentlicher-dienst.info über die Vergütung
• Eine attraktive betriebliche Altersversorgung
• Eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe in München
• Eine bundesweit anerkannte Personalentwicklung; Sie werden in allen Phasen Ihres Berufslebens unterstützt und haben attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten
• Ein verbilligtes Ticket für den Personennahverkehr
• Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuungsmöglichkeiten
• Unterstützung bei der Wohnungssuche
• Münchenzulage

Ihre Bewerbung:
Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Eintrittstermin, Zeugnisse), bevorzugt als E-Mail an: verwaltung.schauburg@muenchen.de.
Die Größe der PDF-Datei ist auf 5 MB beschränkt.

Für Bewerbungen per Post:
Schauburg – Theater für junges Publikum
Franz-Joseph-Starße 47
80801 München
Deutschland

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Bewerbungsfristende: 12.09.2022

Weitere Informationen zur Arbeitgeberin Landeshauptstadt München, die Bestandteil dieser Stellenausschreibung sind, finden Sie unter: muenchen.de/bewerbung.

Logo der Institution

Münchner Kammerspiele

Falckenbergstr. 2
80539 München

Christina Karger
Tel. 089/23336849
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
TVÖD

Berufsbereich:
Technik / Ton / Licht

Vertragsbeginn:
01.10.2022

Bewerbungsschluss:
12.09.2022