02.08.2022

Vorstand Malsaal

Beim Theater der Stadt Trier ist ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Vorstand für den Malsaal
(m/w/d)

zu besetzen.

Das Theater der Universitätsstadt Trier ist ein Mehrspartenhaus (Musiktheater,
Schauspiel, Tanz) mit verschiedenen Spielstätten (Großes Haus, Studio,
Außenspielstätten).

Wir suchen einen Vorstand für unseren Malsaal mit einschlägiger Berufserfahrung am Theater, der zu einer teamorientierten, engagierten und verantwortungsbewussten Tätigkeit bereit ist.

Der Malsaal wird zur neuen Spielzeit zusammen mit den Gewerken Tischlerei, Dekoration, Schreinerei und Schlosserei in einem neuen modernen Werkstattkomplex, ca. 15 Minuten vom Theater entfernt, untergebracht.
Hier werden zusammen mit drei Mitarbeiterinnen und einer Auszubildenden die Oberflächen und Prospekte von Ihnen gestaltet.
Die Anforderungen unseres Drei-Sparten-Hauses garantieren Ihnen eine große künstlerische Vielfalt

Voraussetzungen:
° Abgeschlossene Berufsausbildung im Ausbildungsberuf „Bühnenmaler/in“
° Fundierte Fachkenntnisse
° Kenntnissen im Bereich der Bühnenplastik
° Künstlerische Begabung
° Verständnis für technisch-künstlerische Zusammenhänge
° Persönliche Einsatzbereitschaft, die einen reibungslosen Produktionsbetrieb ermöglicht.
° Hohes Maß an künstlerischem Einfühlungsvermögen
° Flexibles, offenes und kommunikatives Verhalten
° Personal- und Führungskompetenz

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, die nach NV Bühne SR Bühne zu besetzen ist.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
Der Jahresurlaub ist in der spielfreien Zeit im Sommer zu nehmen.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis zum 15.09.2022 per Post oder als PDF-Datei (max. 4 MB) mit den üblichen Unterlagen an

Stadt Trier, Theater Trier
Personalabteilung
Birgit Keilen/Edith Schmidt
Postfach 3470
54224 Trier

oder
E-Mail an Amt46Personal@trier.de


Wir freuen uns auf Ihre Zusendungen.

Bewerbungsunterlagen können nicht zurückgesandt werden, daher bitte keine Originale schicken.

Das Theater Trier fördert aktiv die Gleichbehandlung aller Mitarbeiter (w/m/d). Wir wünschen uns ausdrücklich Bewerbungen aus allen Altersgruppen, unabhängig von Geschlecht, einer Behinderung, dem ethnischen Hintergrund, der Religion, der Weltanschauung oder der sexuellen Identität. Bei gleichwertiger Eignung werden Frauen in Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind sowie schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.


Logo der Institution

Theater Trier

Am Augustinerhof 3
54290 Trier

Birgit Keilen
Tel. 0651/718-1471
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Werkstätten

Vertragsbeginn:
baldmöglich

Bewerbungsschluss:
15.09.2022