26.07.2022

Gastregieassistent*in (w/m/d)

Gastregieassistenz für die Weihnachtsinszenierung im Jungen Theater (w/m/d)

Das Stadttheater Ingolstadt sucht für die Weihnachtsinszenierung im Jungen Theater »Rose mit Dornen« (Charles Way) eine Gastregieassistenz vom 04. Oktober bis zum 12. November 2022 (Premiere).

Der Spielplan des Jungen Theaters ist anspruchsvoll und setzt auf hohe Qualität, Kinder und Jugendliche werden ernst genommen, ihre Lebenswelt sowie ihr Blick auf Kunst nicht unterschätzt. Die Inszenierung findet im Großen Haus statt.

Aufgaben:
- enge Zusammenarbeit mit dem Regieteam und dem Künstlerischem Betriebsbüro
- Erstellung des Probenplans
- Zentrale Kontaktstelle zwischen sämtlichen an der Produktion beteiligten Abteilungen
- Austausch mit der Dramaturgie (Striche, Probenverlauf etc.)
- Einrichtung der Proben
- Erstellen von Szenarien
- Koordination des künstlerischen und technischen Ablaufs der Bühnenaufführung

Voraussetzungen:
- selbständiges, verantwortungsbewusstes und präzises Arbeiten
- schnelle Auffassungsgabe
- hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit
- künstlerisches Einfühlungsvermögen
- Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
- Organisationskompetenz
- Interesse für Kinder- und Jungendtheater

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des NV Bühne.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte ausschließlich per Email bis 11. September 2022 an Linda Göllner – linda.goellner@ingolstadt.de

Kosten im Zusammenhang mit der Bewerbung können nicht erstattet werden.

(Das Stadttheater ist ab Ende Juli bis zum 11. September 2022 in der Spielzeitpause. In diesem Zeitraum können keine Bewerbungen beantwortet werden. Wir melden uns dann gleich nach den Ferien.)

Logo der Institution

Stadttheater Ingolstadt

Schlosslände 1
85049 Ingolstadt

Linda Göllner
Tel. 0841 30547227
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Künstlerische Leitung / Einstudierung

Vertragsbeginn:
03.10.2022

Bewerbungsschluss:
11.09.2022