22.07.2022

Kauffrau/Kaufmann für Bürokommunikation (m/w/d)




Das Staatstheater Darmstadt ist der größte Kulturbetrieb in Darmstadt und beschäftigt mehr als 550 Mitarbeite-rinnen und Mitarbeiter. Auf drei Bühnen des Hauses und weiteren Spielstätten kommen jährlich bis zu 40 Neu-produktionen mit Rahmenprogrammen in rund 700 Veranstaltungen zur Aufführung.

Zu besetzen ist schnellstmöglich eine Position

Kauffrau/Kaufmann für Bürokommunikation (m/w/d)

im Umfang von 30 Stunden pro Woche.

Ihre Aufgaben:
• Erfassen und digitalisieren der Eingangspost
• Bearbeitung des Postein-und ausgangs, interne Verteilung der Tagespost(digital und/oder durch Zustellung)
• Mitarbeit bei der Einführung und Umsetzung eines Dokumentenmanagementsystems
• Warenannahme und hausinterne Verteilung
• Bestellung, Verwaltung und Lagerhaltung von Büromaterial
• Druck, Kuvertierung und Versand interner Druckaufträge sowie Weiterleitung an externe Dienstleister
• Allgemeine Bürotätigkeit mit Organisation/Bearbeitung der Abläufe in der Betriebszentrale/Poststelle

Ihr Profil:
• Sie verfügen über:
• Eine abgeschlossene Ausbildung zur Kauffrau/ zum Kaufmann für Bürokommunikation(M/W/D) oder vergleichbare Qualifikation
• Erfahrungen in der Postabwicklung und Logistik
• flüssige deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
• mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Bürokommunikation, Büromanagement oder Vergleichbarem
• gute Microsoft Office-Kenntnisse sowie Erfahrung in der Arbeit mitelektronischer Datenverarbeitung bzw. Datenbanken
• ein hohes Verantwortungsbewusstsein, große Zuverlässigkeit sowie Diskretion und Eigenverantwortung
• eine schnelle Auffassungsgabe, Organisationstalent und gute, strukturierte Kommunikationsfähigkeit und hohe Dienstleistungsorientierung

Von Vorteil sind
• gute Englischkenntnisse
• jede weitere Fremdsprache wird gerne genommen
• ein Führerschein Klasse B

Wir bieten Ihnen
• einen interessanten, vielschichtigen Arbeitsbereich in einem aufgeschlossenen, kollegialen Team,
• einen Arbeitsplatz in zentraler Lage mit sehr guter Verkehrsanbindung
• eine betriebseigene Kantine
• Maßnahmen zur Gesundheitsförderung
• attraktive Fort- und Weiterbildungsangebote
• kostenloser Besuch unserer Veranstaltungen aus dienstlichen Gründen
• „LandesTicket Hessen“ zur kostenlosen Nutzung des ÖPNV
• ein Beschäftigungsverhältnis nach dem Tarifvertrag des Landes Hessen mit einer Eingruppierung entsprechend Ihrer fachlichen und persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 6.




Wir wünschen uns eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter, die/der den spezifischen Bedürfnissen eines Vier-Sparten-Hauses mit besonderem Interesse gegenübersteht. Wir erwarten eine Persönlichkeit mit Teamgeist und Verantwortungsbewusstsein, die in ihrer Arbeit allen Aufgaben stets gleichermaßen engagiert begegnet und sich gerne der Bewältigung von immer neuen, anspruchsvollen Herausforderungen öffnet.
Wenn Sie belastbar, flexibel und teamfähig sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Wir begrüßen alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind erwünscht. Bei Unterrepräsentanz eines Geschlechts in einem Bereich wird bei gleicher Qualifikation das unterrepräsentierte Geschlecht bevorzugt eingestellt. Mit Rücksicht auf diese Regelung werden Menschen mit Behinderungen bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Ausdrück-lich erwünscht sind Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.


Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen erwarten wir bis 31. August 2022 vorzugsweise über das Bewerberportal des Landes Hessen unter:

https://stellensuche.hessen.de/sap/bc/ui5_ui5/sap/zer5_ccu/index.html#/postingdetail/0050568426A61EDD82B4D92CC8D1DC04

oder per Mail an Frau Michels: michels@staatstheater-darmstadt.de

Bei Rückfragen zum Arbeitsgebiet kontaktieren Sie bitte die Leitung der Abteilung II, Allgemeine Verwaltung und Organisation, Frau Martina Schönebeck, Telefon 06151/2811-212 (schoenebeck@staatstheater-darmstadt.de).

Mit der Abgabe Ihrer Bewerbung erklären sich die Bewerber/innen mit der elektronischen Speicherung ihrer Daten gemäß den Datenschutzrichtlinien einverstanden.

Reisekosten zum Vorstellungsgespräch werden nicht erstattet.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Eingangsbestätigung verschicken. Wir bitten von Rückfragen abzusehen.


Logo der Institution

Staatstheater Darmstadt

Georg-Büchner-Platz 1
64283 Darmstadt


Frau Schönebeck
06151/2811-212
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Verwaltung / Hauspersonal

Vertragsbeginn:
nächstmöglich

Bewerbungsschluss:
31.08.2022