20.07.2022

Theaterpädagogin/Theaterpädagoge (m/w/d) für die Sparten Schauspiel und Figurentheater

Im Schauspielhaus der Städtischen Theater Chemnitz gGmbH ist ab 01.12.2022 eine Stelle als

Theaterpädagogin/Theaterpädagoge (m/w/d) für die Sparten Schauspiel und Figurentheater

neu zu besetzen.

Die Theater Chemnitz sind ein Fünfspartenhaus mit Musiktheater, Schauspiel, Philharmonie, Ballett und Figurentheater, rund 430 Mitarbeiterinnen & Mitarbeiter und circa 1.000 Veranstaltungen im Jahr. Weitere Informationen finden Sie unter: www.theater-chemnitz.de.

Aufgabenfeld:

- Konzeption, Organisation und Durchführung von theaterpädagogischen Workshops / Stückeinführungen / Nachgesprächen
- Kontaktpflege und Interaktion mit Schulen, Kitas und sozialen Einrichtungen in Chemnitz und der Region
- Begleitung von Premierenklassen-Projekten, Probenbesuchen, „Blick hinter die Kulissen-Führungen“ für alle Altersgruppen
- Konzeption, Planung und Durchführung von theaterpädagogischen Grundlagenworkshops
- Fortbildungen für (angehende) Pädagoginnen & Pädagogen
- Vermittlungsarbeit bei Projekten mit Kooperationspartnern
- Netzwerkarbeit mit Trägern der kulturellen und politischen Bildung in der Stadt
- Betreuung von Klassenzimmer- und digitalen Stücken
- Theaterjugendclub: Begleitung der TJC-Leitung, Probenorganisation, Teilnehmerinnen- & Teilnehmer-Kontaktpflege
- Leitung und Betreuung des Clubs der Materialartist:innen im Figurentheater
- Organisation und Projektleitung der Schultheaterwoche und Sonderveranstaltungen

Ihr Tätigkeitsfeld:

Die Theaterpädagogik ist an die Sparten Schauspiel und Figurentheater angebunden, der Dramaturgie beigeordnet und den Spartenleitungen unterstellt. Mit den Abteilungen Marketing, Öffentlichkeitsarbeit, Besucherservice agiert die Theaterpädagogik in Zusammenarbeit sowie mit den Kolleginnen der Theaterpädagogik des Musiktheaters, Balletts und Orchesters.

Für die Zusammenarbeit ist uns wichtig:

Begeisterung für die Kulturvermittlung, ein abgeschlossenes Studium der Theaterpädagogik oder ein vergleichbarer Abschluss sowie praktische Erfahrung im Bereich Theaterpädagogik, Kontaktfreudigkeit, pädagogische Vermittlungskompetenz, ein ausgeprägtes Organisationsgeschick, eigenständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten, der sichere Umgang mit gängigen EDV-Programmen, Interesse an digitalen Medien sowie ein Führerschein Klasse B.

Die Vergütung erfolgt nach NV Bühne-Solo.

Die Arbeitszeit ist flexibel zu den theaterüblichen Dienstzeiten.

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 31.08.2022 an:

Städtische Theater Chemnitz gGmbH
Personalabteilung
PF 756, 09007 Chemnitz

gerne auch per Mail an: bewerbung@theater-chemnitz.de.

Menschen mit Behinderungen (bitte gesondert vermerken) werden bei gleicher persönlicher und fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte beachten Sie, dass das Bewerbungsverfahren von unserer Seite vorzeitig beendet werden kann, sobald ein geeigneter Bewerber (m/w/d) gefunden wurde.

Bitte verwenden Sie bei Online-Bewerbungen als Dateiformat PDF und senden Sie uns diese in einer einzigen Datei zusammengefasst. Achten Sie darauf, dass diese eine Größe von max. 10 MB nicht übersteigt. Senden Sie uns bitte nur Kopien ohne Mappen o. ä., da keine Rücksendung erfolgt.

Bitte beachten Sie, dass sich unser Haus bis Mitte August in der Sommer-Spielpause befindet. Deshalb kann es zu Verzögerungen bei der Rückmeldung kommen.

Bei Fragen wenden Sie sich an Stefanie Esser (esser@theater-chemnitz.de).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Logo der Institution

Städtische Theater Chemnitz gGmbH

PF 756
09007 Chemnitz

Kerstin Gruner
Tel. 0371 6969 611
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Pädagogik

Vertragsbeginn:
01.12.2022

Bewerbungsschluss:
31.08.2022