19.07.2022

PRAKTIKUM IM BEREICH MARKETING/BESUCHERKOMMUNIKATION

PRAKTIKUM IM BEREICH MARKETING/BESUCHERKOMMUNIKATION
Die Abteilung für Marketing und Besucherkommunikation der Bayerischen Staatsoper sucht Praktikantinnen und Praktikanten (Vollzeit) in der Spielzeit 2022-23 für jeweils drei Monate.

Möglicher Beginn: ab November

Aufgabenfelder:
• Mitarbeit und Einbindung bei der Entwicklung der strategischen Ausrichtung von Besucherkommunikation und Marketingplanung
• Telefonische und schriftliche Kundenbetreuung
• Beschwerdemanagement
• Pflege der Besucherdatenbank über das Programm Eventim CTS
• Distribution der Publikationen der Bayerischen Staatsoper, Mitarbeit im Opernshop sowie Bestandsmanagement
• Organisation, Qualitätskontrolle, Buchhaltung und Weiterentwicklung der Führungen durch das Nationaltheater
• Verfassen und Veröffentlichen des wöchentlichen Newsletters
• Betreuung der Werbeflächen der Bayerischen Staatsoper
• Recherchetätigkeiten und Benchmarkanalysen

Wir erwarten:
• Ein begonnenes Studium im Bereich Marketing bzw. (Kultur-)Management oder vergleichbare Qualifikation
• Begeisterung für Oper und Kultur
• Erste praktische Arbeitserfahrungen sind erwünscht
• Teamfähigkeit, Kontakt- und Kommunikationsfreudigkeit
• Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten:
• Ein abwechslungsreiches Praktikum in einem der größten und angesehensten Opernhäuser der Welt
• Eine offene und teamorientierte Arbeitsatmosphäre
• Ermöglichung von Vorstellungsbesuchen, Nutzung der Kantinengastronomie etc.
• Vergütung des Praktikums mit 800 Euro

Wenn Sie Interesse haben, schicken Sie bitte Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und relevanten Zeugnissen bevorzugt per E-Mail an: besucher@staatsoper.de oder postalisch an:

Bayerische Staatsoper
Marketing
Marstallplatz 5
D - 80539 München

Das Einstiegsdatum ist flexibel und Bewerbungen für einen anderen Zeitraum sind initiativ jederzeit möglich. Als Pflichtpraktikum ist im Rahmen der Studienausbildung ein längerer Praktikumszeitraum möglich.
Weitere Informationen erhalten Sie per Telefon +49 (0)89.2185-1025 oder per E-Mail an besucher@staatsoper.de.
Die Bayerische Staatsoper setzt sich für die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen ein. Schwerbehinderte Bewerber:innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern besteht ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind erwünscht.

Logo der Institution

Bayerische Staatsoper

Max-Joseph-Platz 2
80539 München

Stephanie Bachhuber
Tel. 089-2185-1129
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Praktikum / Hospitanz

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
01.11.2022

Bewerbungsschluss:
30.09.2022