23.10.2022

Chordirektor:in (w/m/d)

Das Theater Koblenz (Intendant Markus Dietze, Chefdirigent Marcus Merkel) sucht ab der Spielzeit 2023/2024

eine:n Chordirektor:in (w/m/d) mit Dirigierverpflichtung.

Gesucht wird eine belastbare und motivationsstarke Persönlichkeit, die aufgrund praktischer Erfahrung bei der Leitung professioneller Opernchöre und in Kenntnis der besonderen Situation eines Mehrspartentheaters in der Lage ist, in enger Zusammenarbeit mit dem Chefdirigenten, den Kapellmeistern und der Operndirektorin die Aufgaben einer/eines Chordirektor:in (w/m/d) am Theater Koblenz im künstlerischen und organisatorischen Bereich zu erfüllen und den motivationsstarken und leistungsbewussten Opernchor des Theaters Koblenz (25 Sängerinnen und Sänger, Chorgagenklasse 2b) organisatorisch hervorragend zu führen und künstlerisch weiterzuentwickeln.

Wir gehen außerdem davon aus, dass die/der Chordirektor:in spartenübergreifenden Gemeinschaftsprojekten im Rahmen ihrer/seiner Tätigkeit an einem Vier-Sparten-Theater genauso aufgeschlossen und motiviert gegenübersteht, wie der Aufgabe, szenische bzw. musikalische Proben von Klavier aus zu begleiten und zu leiten. Die musikalische Leitung und Weiterentwicklung des Extrachors des Theaters Koblenz gehört ebenfalls zum Aufgabenspektrum der/des Chordirektor:in.

Vorausgesetzt werden neben einem erfolgreich abgeschlossenen Studium der Musik (mit Schwerpunkt Chor- und/oder Orchesterleitung), umfassende Kenntnisse des Musiktheaterrepertoires (Oper, Operette, Musical) sowie sehr gute Spielfähigkeiten zu Einstudierungszwecken am Klavier. Sehr gute Kenntnisse der in diesem Rahmen für das Musiktheater relevanten Fremdsprachen halten wir für selbstverständlich.

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Normalvertrag Bühne (SR Solo).

Vordirigate sollen im Januar und Februar 2023 stattfinden.
Einladungen zum Vordirigat werden nach Ende der Bewerbungsfrist ausgesprochen.

Das Theater Koblenz fördert aktiv die Gleichbehandlung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir wünschen uns ausdrücklich Bewerbungen aus allen Altersgruppen, unabhängig von Geschlecht, einer Behinderung dem ethnischen Hintergrund, der Religion, der Weltanschauung oder der sexuellen Identität. Bei gleichwertiger Eignung werden Frauen in Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind sowie schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Bitte beachten Sie im Hinblick auf Ihre Bewerbung die „Datenschutzhinweise im Bewerbungsverfahren“ in unserer Datenschutzerklärung:
www.theater-koblenz.de/ds.html


Qualifizierte Bewerber:innen (w/m/d) senden ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 30.11.2022 an folgende Adresse:

Theater Koblenz
- Intendanz -
Markus Dietze
Clemensstraße 5
56068 Koblenz

Bewerbungen per E-Mail sind erwünscht:
intendanz@theater-koblenz.de

Bei Bewerbungen per E-Mail senden Sie bitte alle Anlagen in einem einzigen, komprimierten pdf-Dokument.

Logo der Institution

Theater Koblenz

Clemensstraße 5
56068 Koblenz

Madeleine Wizemann
Tel. (0261) 129 2802
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Künstlerische Leitung / Einstudierung

Vertragsbeginn:
Spielzeit 2023/2024

Bewerbungsschluss:
30.11.2022