14.07.2022

Regieassistenz (m/w/d) für alle Sparten - Schwerpunkt Schauspiel

Das STAATSTHEATER MEININGEN ist mit den Sparten Schauspiel, Musiktheater, Konzert und Puppentheater die größte Kultureinrichtung der Region. Die traditionsreiche Bühne wird unter dem Dach der Kulturstiftung Meiningen-Eisenach vom Freistaat Thüringen, der Stadt Meiningen und dem Landkreis Schmalkalden-Meiningen gemeinsam getragen und beschäftigt über dreihundert Mitarbeiter aus mehr als zwanzig Nationen. Das Schauspiel in Meiningen blickt auf eine lange Tradition, die vor allem um die Jahrhundertwende Theatergeschichte geschrieben hat, woraus sich das moderne Regietheater entwickeln konnte. Auch die intensive Wagner- und Strauß-Tradition des Theaters prägt bis heute den abwechslungsreichen Spielplan mit jährlich rund 450 Vorstellungen an drei Spielstätten am Haus und mehreren regionalen und überregionalen Gastspielstätten. Meiningen bietet mit seinem historischen Stadtbild, der familienfreundlichen, naturnahen Lage in der Urlaubsregion Thüringer Wald / Rhön und dem reichhaltigen kulturellen Angebot eine hohe Lebensqualität.



Das STAATSTHEATER MEININGEN sucht zum 01.10.2022
eine/n Regieassistent/in (m/w/d) für alle Sparten (Schwerpunkt Schauspiel)



Ihre Aufgaben:
- Regieassistenz bei Neuproduktionen und Abendspielleitung - Schwerpunkt im Schauspiel
- Eigenständiges Führen des Regiebuches
- Organisation und Koordination der notwendigen Proben in Zusammenarbeit mit den verschiedenen Abteilungen des Hauses
- Verantwortung für die premierengetreue szenische Realisierung der Produktion im laufenden Repertoirebetrieb mit wechselnden Besetzungen
- Mitwirkung bei Gastspielen


Voraussetzungen:
Wir erwarten erste Erfahrungen im Bereich Regieassistenz im Schauspiel, solide Grundkenntnisse des Produktionsablaufs im Theater, künstlerisches Einfühlungsvermögen, hohe Einsatzbereitschaft und Motivation, Eigeninitiative sowie gute Team- und Organisationsfähigkeit.


Die Vergütung und arbeitsrechtlichen Bedingungen erfolgen nach NV-Bühne.


Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 31.08.2022 an:

Staatstheater Meiningen
Herrn Frank Behnke, Schauspieldirektor
Bernhardstraße 5
98617 Meiningen


oder per Mail (in einer PDF-Datei) an:
fbehnke@staatstheater-meiningen.de


Bitte fügen Sie Ihrer schriftlichen Bewerbung nur Kopien bei, da ein Rückversand eingereichter Bewerbungsunterlagen nicht erfolgen kann. Ihre E-Mail-Bewerbung fassen Sie bitte zu einem Dokument zusammen. Die Bewerbungsunterlagen werden vier Wochen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nach den Vorgaben des Datenschutzrechts vernichtet; elektronische Bewerbungen werden entsprechend gelöscht.

Logo der Institution

Staatstheater Meiningen

Bernhardstraße 5
98617 Meiningen

Frank Behnke
Tel. 03693451283
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Künstlerische Leitung / Einstudierung

Vertragsbeginn:
01.10.2022

Bewerbungsschluss:
31.08.2022