08.07.2022

Opernchorsängerin 2. Alt

Die Brandenburgische Kulturstiftung Cottbus-Frankfurt (Oder) ist Träger des Staatstheaters Cottbus und des Brandenburgischen Landesmuseums für moderne Kunst. Die BKC-F beschäftigt zurzeit 370 Mitarbeiter*innen und 9 Auszubildende.

Der Opernchor des Staatstheaters Cottbus sucht ab 1. September 2022 eine

Sängerin für den 2. Alt

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des NV Bühne.
Arbeitsorte sind Cottbus und Gastspielorte.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 20.08.2022 ausschließlich per Mail an: s.steinmetz@staatstheater-cottbus.de

Die im Rahmen Ihrer Bewerbung mitgeteilten personenbezogenen Daten werden auf der Grundlage des § 26 des Brandenburgischen Datenschutzgesetzes verarbeitet. Sofern Sie mit der Verarbeitung der Daten nicht einverstanden sind oder die Einwilligung widerrufen, kann Ihre Bewerbung nicht berücksichtigt werden.

Eingangsbestätigungen/Zwischenbescheide werden nicht versandt. Die Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens den Vorgaben des Datenschutzrechts entsprechend gelöscht.

Fahrt-/Reisekosten, die Ihnen im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, können wir Ihnen leider nicht erstatten.

Logo der Institution

Brandenburgische Kulturstiftung Cottbus-Frankfurt (Oder), Staatstheater Cottbus

Lausitzer Str. 33
03046 Cottbus

Christian Möbius
Tel. 0355/7824-115
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Chor

Vertragsbeginn:
01.09.2022

Bewerbungsschluss:
20.08.2022