13.09.2022

Verwaltungsdirektor*in, Stellvertretende/r Intendant*in

Die Münchner Symphoniker als eines der großen Symphonieorchester Münchens gehören seit 75 Jahren zum festen Bestandteil der deutschen Musiklandschaft und realisieren im Jahr rund 100 Konzerte mit eigenen Konzertreihen, Gastspielen sowie auf Tourneen im In- und Ausland. Das renommierte und experimentierfreudige Orchester mit Musikern aus 17 unterschiedlichen Nationen spielt abwechslungsreiche Programme auf großen Konzertbühnen, Clubs sowie dem eigenen Studio und schafft mit innovativen Projekten neue Hörerlebnisse und spontanen Austausch mit dem Publikum auch außerhalb der Säle.

Die Münchner Symphoniker suchen zum 01.11.2022 eine/n Verwaltungsdirektor*in/ Stellvertretende/r Intendant*in als Elternzeitvertretung in Vollzeit (40h) für 1 Jahr und 9 Monate befristet.

Aufgaben der Verwaltungsdirektion/Stellvertretenden Intendanz:
• Leitung Personal und Finanzen
• Stellen- und Personalkostenplanung, Personalangelegenheiten
• Erstellung und Überwachung des Wirtschaftshaushaltsplans inklusive Budgetüberwachung
• Controlling, Liquiditätsüberwachung und -steuerung
• Verantwortung für rechtliche Grundsatzangelegenheiten, Vertragsgestaltung
• Reguläre Zuschussangelegenheiten, Berichtswesen
• Erstellung und Abrechnung von Förderanträgen/Verwendung von Zuwendungen
• Verantwortung für Vergabe und Beschaffungen
• Aufsicht Zahlungsverkehr
• Zuständigkeit für Versicherungen
• Verantwortung für Drittmittelakquise
• Koordinative und fachliche Führung der Abteilung Verwaltung
• Enge Zusammenarbeit mit Intendanz bei übergreifenden Fragen, Vertretung in Terminen
• Prozessorganisation
• Konzeptionelle, strategische und operative Weiterentwicklung des Orchesters

Voraussetzungen:
• Fachspezifische Ausbildung, z. B. ein Studium in den Bereichen Musik, Kulturmanagement, Betriebswirtschaft, Jura oder eine ähnliche Ausbildung
• Idealerweise mehrjährige Erfahrung in vergleichbarer Position einer Kulturorganisation, insbesondere Führungsexpertise, Personal- und Budgetverantwortung und Erfahrung im Umgang mit öffentlichen Zuwendungen
• Erfahrungen in der Anwendung des Arbeits-/Tarifrechtes (TVK) sowie zu personalwirtschaftlichen Instrumenten
• Selbstständige, ziel- sowie teamorientierte Arbeitsweise, unternehmerisches Denken und Handeln
• Kommunikationsstärke verbunden mit hoher Führungs- und Sozialkompetenz, verhandlungssicheres Deutsch und Englisch (weitere Fremdsprachen sind erwünscht)
• Verständnis für die besondere Dynamik des Münchner Kulturlebens

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an TV-L. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit Hinweis auf Ihre Verfügbarkeit gerne per E-Mail an Daniela Blaffert: blaffert@muenchner-symphoniker.de

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Blaffert unter der E-Mail blaffert@muenchner-symphoniker.de oder unter der Tel. 089 44 11 96 20 zur Verfügung. Bewerbungsschluss: 30. September 2022. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Emailadresse für Bewerbungen (max. 5 MB):
blaffert@muenchner-symphoniker.de

Bewerbungsadresse:
Münchner Symphoniker e.V.
Schornstr. 13
81669 München

Logo der Institution

Münchner Symphoniker

Schornstr. 13
81669 München

Daniela Blaffert
Tel. 089-441196-20
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Management / Geschäftsführung / Direktion

Vertragsbeginn:
01.11.2022

Bewerbungsschluss:
30.09.2022