29.06.2022

Aushilfen (m/w/d) Beleuchtung

Aushilfen (m/w/d) für die Abteilung Beleuchtung

Die Bayerische Staatsoper sucht ab sofort Aushilfskräfte für Vorstellungen und Ganztagesdienste in der Beleuchtungsabteilung.

Die Abrechnung erfolgt je nach geleisteter Stundenzahl auf Lohnsteuerkarte. Die Dienstvergabe ist drei Wochen im Voraus und richtet sich nach Spielplanbedarf. Ein Anspruch auf eine regelmäßige Beschäftigung besteht nicht.

Die Aufgaben einer Aushilfskraft Beleuchtung sind:
• Unterstützende Tätigkeiten bei Aufbau und Einrichtung
• Selbstständige Ausführung von Aufgaben nach erfolgter Einweisung
• Anschluss und Bedienung von Beleuchtungsgeräten
• Beleuchten von Personen mit Verfolgerscheinwerfern
• Anwesenheit während der Vorstellung auf der Bühne
• Arbeiten unter Beachtung der Sicherheits- und Unfallverhütungsvorschriften

Das Team:
Die Beleuchtungsabteilung umfasst 35 Mitarbeiter/innen. Innerhalb der Abteilung gibt es drei Bereiche, denen eine Aushilfe fest zugeordnet wird: Bühne Links/Rechts und Verfolger. Innerhalb dieser Bereiche wird in kleinen Gruppen zu drei bis vier Personen gearbeitet. Das Arbeitsfeld ist vielschichtig und abwechslungsreich. Persönlicher Einsatz und Interesse werden besonders anerkannt.
Persönlichkeitsprofil:
• Teamfähigkeit
• Flexibles Einfinden in Arbeitsabläufe
• Eigenverantwortliches und verlässliches Erledigen von Arbeitsaufträgen
• Kenntnisse im Umgang mit Scheinwerfern sowie im Bereich der Elektrotechnik sind keine Voraussetzung
• Interesse an technischen Geräten
• Bereitschaft, Gegenstände bis ca. 25 kg zu heben und zu tragen
• Besondere Sorgfalt bei der Beachtung der Sicherheitsvorschriften
• Konzentrationsfähigkeit beim Bedienen der Verfolgerscheinwerfer während einer Vorstellung

Arbeitszeiten:
• Tagesdienst: 8:00 bis ca. 17:00 Uhr
• Spätdienst: 14:30 bis ca. 22.30 Uhr
• Vorstellungsdienst: 15 Minuten vor Vorstellungsbeginn bis ca. 22:30 Uhr

Die Bayerische Staatsoper setzt sich für die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen ein. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern besteht ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind erwünscht.

Schriftliche Bewerbungen gerne als Email in einem pdf an:
Bayerische Staatsoper
Herrn Manfred Krapf, Abteilung Beleuchtung
Max-Josef-Platz 2
80539 München
Manfred.Krapf@staatsoper.de
Bitte senden Sie nur Kopien ein, da keine Rücksendung der Unterlagen erfolgen kann.

Logo der Institution

Bayerische Staatsoper

Max-Joseph-Platz 2
80539 München

Stephanie Bachhuber
Tel. 089-2185-1129
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Technik / Ton / Licht

Vertragsbeginn:
nächstmöglich

Bewerbungsschluss:
27.11.2022