02.08.2022

Assistent der Technischen Leitung (m/w/d)

Die Ruhrfestspiele Recklinghausen GmbH sucht für die Spielzeit 2023 eine/n Assistentin/Assistenten der Technischen Leitung (m/w/d)

Die Ruhrfestspiele sind eines der ältesten, größten und renommiertesten Theaterfestivals Europas. Während der jährlichen Festspielzeit
vom 1. Mai bis Mitte Juni verwandelt sich Recklinghausen in eine internationale Kultur- und Theatermetropole.

Im Festspielhaus in Recklinghausen und in vielen weiteren temporären Spielstätten (Theaterzelte, Industriehallen, Open-Air-Bühnen) zeigt das Festival in jedem Frühling internationales Schauspieltheater, Tanz, Bildende Kunst und Live-Musik.

Neben der Qualifikation als Fachkraft oder Verantwortlicher für Veranstaltungstechnik oder einer vergleichbaren Qualifikation erwarten wir:

- Erfahrungen im Theaterbereich
- Flexibilität und hohe Sensibilität im Umgang mit künstlerischen Vorgängen
- Eigeninitiative und ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft
- eine besondere Befähigung zur Organisation von Arbeitsabläufen
- Bereitschaft zur Teamarbeit

DER AUFGABENBEREICH UMFASST U.A.:

Unterstützung des Technischen Leiters im Tagesgeschäft bei der Erfüllung seiner Aufgaben in strategischer und operativer Hinsicht. Einbeziehung in die Gesamtdisposition und Planung der Produktionen; Mitarbeit bei der Einrichtung der Veranstaltungsorte zur technischen Umsetzung der künstlerischen Anforderungen; Durchführung planerischer Arbeiten für Proben und Vorstellungen; Materialdisposition und Wareneinkauf; Überwachung der Veranstaltungsorte im Hinblick auf Störungen und deren Beseitigung.

Realisierung der Produktionen, die im Rahmen der Ruhrfestspiele Recklinghausen stattfinden werden und den damit verbundenen Aufgaben. Der Aufgabenbereich wird sich über die gesamten Spielstätten des Festivals erstrecken.

Mitarbeit bei der planerischen und konstruktiven Umsetzung von Bühnenanweisungen und Aufarbeitung von technischen Zeichnungen.

WIR SETZEN VORAUS:

Ausbildung als Fachkraft oder Verantwortlicher für Veranstaltungstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation, Kenntnisse in AutoCad und in der Anwendung von MS-Office, Führerschein Klasse B (PKW).

WIR BIETEN:
Eine vielfältige, verantwortungsvolle Tätigkeit in allen Arbeitsfeldern der technischen Leitung eines Theaterfestivals mit mehreren Spielstätten und eine leistungsgerechte Bezahlung.

Das saisonale Arbeitsverhältnis beginnt am 15. März 2023 und endet am 30. Juni 2023.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte bis zum 30.10.2022 schriftlich
oder per E-Mail (bitte alle Unterlagen in einem pdf-Dokument zusammenfassen) an:

Ruhrfestspiele Recklinghausen GmbH
Karin Bonengel
Otto-Burrmeister-Allee 1
45657 Recklinghausen
bonengel@ruhrfestspiele.de

Logo der Institution

Ruhrfestspiele Recklinghausen GmbH

Otto-Burrmeister-Allee 1
45657 Recklinghausen

Karin Bonengel
Tel. 02361-918304
E-Mail verfassen

Sabine Fender
02361-918306
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Weitere

Vertragsbeginn:
15.03.2023

Bewerbungsschluss:
31.10.2022