24.06.2022

Mitarbeiter Orchesterakademie (m/w/d)

JenaKultur steht für viele besondere Momente im Leben der Menschen unserer Stadt und ihrer Gäste.
Kulturarena und Jenaer Philharmonie. Volkshochschule und Musik- und Kunstschule. Die Ernst-Abbe-Bücherei und die Städtischen Museen Jena. Volksbad und Volkshaus Jena. Tourismus und Kulturmarketing. Und vieles mehr. Ob für Jung oder Alt. Ob bewahrend oder zukunftsorientiert. Unsere Einrichtungen und Themen sind vielfältig und stets lebendig.


Seit der Gründung im Jahr 2005 stellen unsere heute mehr als 250 Mitarbeiter:innen mit jedem Projekt, jedem Kurs, jedem Konzert und jeder Veranstaltung unter Beweis, mit welcher Leidenschaft sie Kultur leben und für Jena weiterentwickeln.


In der Jenaer Philharmonie soll die Stelle zum 01.09.2022, befristet bis 31.12.2024, entsprechend aktueller Landesfinanzierung, neu besetzt werden.


Seit über 80 Jahren spielt die Jenaer Philharmonie. Sie ist die größte Kultureinrichtung der Stadt Jena sowie das größte Konzertorchester Thüringens. National und international tritt das Orchester als erfolgreicher Kulturbotschafter der Region in Erscheinung. So konnte die Jenaer Philharmonie in den zurückliegenden zehn Spielzeiten jährlich durchschnittlich rund 53.000 Zuhörer:innen begeistern. Die Jenaer Philharmonie und das Theater Altenburg Gera bieten seit Beginn der Spielzeit 2018/2019 eine gemeinsame, durch den Freistaat Thüringen finanzierte Orchester­akademie an. Ein Allein­stellungs­merkmal in der deutschen Orchester­landschaft ist dabei, dass die Stipendiat:innen sowohl bei einem reinen Konzert- als auch bei einem Opern­orchester ausgebildet werden.

Ihr Aufgabengebiet:
- organisatorische und persönliche Betreuung der Akademist:innen (u.a. bei Konzerten und Gastspielreisen) für die Standorte Jena und Altenburg Gera inkl. Einsatz- und Probespielplanung
- Vertragsmanagement inkl. Vorbereitung der Akademisten-/Stipendiatenverträge und Erstellung der Abrechnungen
- Unterstützung bei der Organisation der Kammerkonzerte
- Workshoporganisation für die Akademist:innen inkl. Vertragsmanagement
- Umsetzung der akademiebezogenen Kooperation zwischen dem Theater Altenburg Gera und der Jenaer Philharmonie
- Umsetzung der Netzwerkarbeit sowie Marketingaktivität
- akademiebezogene Datenpflege in der Orchestersoftware (OPAS)

Ihr Profil:
- Ausbildung als Veranstaltungskauffrau/-mann, Verwaltungsfachangestellte/-r, Kauffrau/-mann für Büromanagement bzw. vergleichbare Ausbildung
- vorzugsweise Kenntnisse und Erfahrungen im Orchestermanagement
- gute, anwendungsbereite Englischkenntnisse

Unser Angebot für Sie:
- Vergütung nach Entgeltgruppe 9a TVöD
- befristete Teilzeitbeschäftigung (75% zu Vollzeit)
- Arbeitsplatz im Stadzentrum von Jena
- breitgefächerte Tätigkeit im einzigartigen Thüringer Modellprojekt

Sind Sie an dieser abwechslungsreichen und spannenden Tätigkeit interessiert und haben eine persönliche Affinität zu klassischer Musik?


Bei Interesse bewerben Sie sich bevorzugt über unser Online-Bewerbungsportal und nutzen dafür den Button „Online-Bewerbung“ bis spätestens 13.07.2022.


Alternativ besteht die Möglichkeit eine aussagefähige Bewerbung per E-Mail als zusammenhängendes pdf-Dokument an jenakultur-bewerbungen@jena.de oder an folgende Postanschrift zu übersenden: JenaKultur, Personal/Organisation, Knebelstraße 10, 07743 Jena.


Die Stadt Jena engagiert sich für Chancengleichheit. Wir begrüßen Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Logo der Institution

Eigenbetrieb JenaKultur

Knebelstraße 10
07743 Jena

Yvonne Abraham
Tel. 03641498025
E-Mail verfassen

Julia Dao
03641498020
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
TVÖD

Berufsbereich:
Verwaltung / Hauspersonal

Vertragsbeginn:
schnellstmöglich

Bewerbungsschluss:
13.07.2022