29.06.2022

Gast-Schauspieler (m/w/d)

S T E L L E N A U S S C H R E I B U N G

Bei der Deutsches Nationaltheater und Staatskapelle Weimar GmbH – Staatstheater Thüringen – ist ab 11.10.2022 die Stelle als

Gast-Schauspieler*in (m/w/d)

zu besetzen. Das Engagement erfolgt für die Uraufführung von „KINDER DES ZORNS nach der wahren Geschichte von Samuel Meffire“ von Lothar Kittstein in der Regie von Adewale Teodros Adebisi. Die Proben beginnen am 11. Oktober 2022. Die Premiere ist für den 24.11.2022 im Maschinensaal im E-Werk Weimar vorgesehen. Es folgen Spieltermine im November und Dezember und in der zweiten Spielzeithälfte ab Januar 2023. Das Gastengagement wird eine größere Rolle und verschiedene Nebenrollen umfassen.

Die Einstellung erfolgt auf Grundlage eines Gastvertrags nach NV Bühne.

Sie haben eine Schauspielausbildung erfolgreich abgeschlossen und schon einige Bühnenerfahrung gesammelt. Sie erfüllen ein männliches, afrodeutsches Rollenprofil im Spielalter von 30 Jahren bis 55 Jahren.

Bewerben Sie sich bitte – wenn möglich per E-Mail – an

eva.bormann@nationaltheater-weimar.de

Fassen Sie bitte Ihr Anschreiben, Ihre Vita und Ihre Fotos zu einer PDF-Datei zusammen.

Aus verwaltungstechnischen Gründen erfolgt keine Eingangsbestätigung.

Reisekosten zum Casting werden nicht erstattet.

Beachten Sie bitte, dass wir postalisch zugesandte Bewerbungsunterlagen leider nicht zurücksenden können.

Logo der Institution

Deutsches Nationaltheater und Staatskapelle Weimar GmbH

Theaterplatz 2
99423 Weimar

Fabian Rommeiß
Tel. 03643755219
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Gastspiel

Berufsbereich:
Schauspieler

Vertragsbeginn:
11.10.2022

Bewerbungsschluss:
31.08.2022