23.06.2022

Mitarbeiter:in in der Technischen Direktion (Konstruktion) (m/w/d)

Das Mecklenburgische Staatstheater in Schwerin sucht ab September 2022

eine/n Mitarbeiter:in in der Technischen Direktion (Konstruktion) (m/w/d).

Die Landeshauptstadt Schwerin ist eine sehr attraktive ehem. Residenzstadt mit historischem Stadtkern, die mit ihrem Umland eine hohe Lebensqualität bietet. Sie liegt zwischen den Metropolregionen Hamburg und Berlin und ist an das Straßen- und Schienennetz sehr gut angebunden.

Das Mecklenburgische Staatstheater ist ein traditionsreiches Mehrspartenhaus (Oper, Schauspiel, Junges Staatstheater, Ballett, Fritz-Reuter-Bühne und Sinfonieorchester). Das Haus verfügt über drei Spielstätten in Schwerin und Parchim. Zusätzlich zum Repertoirebetrieb finden Open-Air-Veranstaltungen (Konzerte und eine Schauspielproduktion) im Rahmen der Schlossfestspiele statt. Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit an einem Staatstheater mit Repertoire- und Gastspielbetrieb. Sie sind direkt dem Technischen Direktor unterstellt und arbeiten eng mit dem Leiter der Werkstätten und der Produktionsleitung zusammen. Wir bieten Ihnen eine kooperative und kreative Arbeitsatmosphäre mit flachen Kommunikations- und Entscheidungshierarchien. Unser Angebot richtet sich auch an Berufseinsteiger oder Personen die ein Betätigungsfeld in einer neuen Branche suchen.

Ihre Tätigkeit umfasst folgende Aufgabengebiete:
- Unterstützung der Technischen Direktion bei der technischen und organisatorischen Umsetzung der Bühnenbildentwürfe von der Modellbesprechung bis zur Premiere
- Fertigung der Konstruktions- und Fertigungszeichnungen für die theatereigenen Werkstätten und die Erstellung von Kalkulationen
- Kostenermittlung und Budgetkontrolle
- Anleitung der Werkstätten im Umsetzungsprozess unter Einbindung der künstlerischen Inszenierungsteams
- Material- und Dienstleistungsbestellungen – auch im Vergabeverfahren
- Technische und organisatorische Betreuung von Open-Air-Veranstaltungen und Sonder-veranstaltungen/ -projekten inkl. der behördlichen Beantragungen
- Übernahme von administrativen Aufgaben der Technischen Direktion

Wir erwarten von Ihnen:
- Vorzugsweise eine Ausbildung als Technischer Zeichner/ Technischer Systemplaner bzw. Staatlich geprüften Techniker
- Vorzugsweise einen Hochschulabschluss in Theater- oder Veranstaltungstechnik und/oder Qualifizierung zum/zur Meister*in für Veranstaltungstechnik (alle Fachrichtungen) oder vergleichbare Qualifikationen oder Fähigkeiten
- sicherer Umgang mit 3D CAD-Software (vorzugsweise MegaCAD, AutoCAD, Vectorworks Spotlight) und den gängigen MS Office-Anwendungen
- Einfühlungsvermögen in künstlerische Prozesse
- Bereitschaft zu abteilungsübergreifender Arbeit
- ausgeprägtes Organisationstalent und Belastbarkeit
- Bereitschaft für Nacht-, Wochenend- und Feiertagsarbeit
- Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift wünschenswert
- Führerschein mind. der Klasse B

Wir freuen uns über Bewerbungen aller Nationalitäten, von People of Color sowie von Bewerber*innen mit Flucht- oder familiärer Migrationsgeschichte. Außerdem freuen wir uns über Bewerber*innen mit Schwerbehinderung.

Der Vertrag richtet sich nach den Maßgaben des NV Bühne.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Mario Kalk
0385.5300-160
kalk@mecklenburgisches-staatstheater.de

Wenn Sie engagiert, kommunikativ, zuverlässig, flexibel sind und gern in einem Team arbeiten, freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (bevorzugt digital als zusammengefasstes PDF), die Sie bitte bis zum 11.07.2022 an folgenden Kontakt versenden:
Mecklenburgisches Staatstheater GmbH
Personalabteilung
Alter Garten 2
19055 Schwerin
bewerbung@mecklenburgisches-staatstheater.de

Bewerbungskosten können nicht übernommen werden.

Mecklenburgisches Staatstheater GmbH

Alter Garten 2
19055 Schwerin

Ina Erichsen
Tel. 0385/5300-119
E-Mail verfassen

Mario Kalk
0385/5300-160
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Technik / Ton / Licht

Vertragsbeginn:
01.09.2022

Bewerbungsschluss:
11.07.2022