28.09.2022

Theater-Allrounder*in

Das Opernloft sucht zur neuen Spielzeit eine*n Theater-Allrounder*in (m/w/d) in Vollzeit.

Du willst einen spannenden Beruf mit vielen Facetten ausüben? Du möchtest jeden Tag neue Herausforderungen meistern, bist kreativ und aufgeweckt? Du möchtest nicht nur ein kleines Rädchen in einem großem (Opern-)Getriebe sein, sondern selbst Verantwortung tragen? Dann werde Teil von unserem kleinen, aber sehr dynamischen Team!

Das Opernloft in Hamburg zeigt junge, moderne Oper für Menschen von Heute. Ein internationales Sänger*innenensemble singt und spielt in unseren Opern in 90 Minuten, Krimiopern, Event-Opern und Opern-Slams. Wir suchen nach einer theaterbegeisterten Person die ein Auge für die Arbeit auf und hinter der Bühne hat und Lust auf die kreativen Herausforderungen rund um Opernproduktionen.

Neben den hauseigenen Opernproduktionen vermieten wir unsere Location für Firmenevents, Weihnachtsfeiern oder Sommerfeste, Roadshows oder Tagungen. Diese werden individuell auf die Wünsche unserer Kund*innen abgestimmt und gerne mit einem Hauch von Kultur kombiniert - was lockert eine lange Tagung so gut auf, wie ein kleiner Opern-Flashmob?

Zur Spielzeit 2018/19 ist das Opernloft in das alte England-Fährterminal in Altona eingezogen. Wir haben schon ein wunderbares Theater aufgebaut, aber fertig sind wir noch lange nicht - los geht’s: #operkanngeil!

Deine Aufgaben:
- Produktionsleitung für Neuproduktionen und Wiederaufnahmen, darunter fallen u.a. die Kommunikation zwischen Produktionsteam und den Abteilungen des Theaters, Terminabstimmungen mit allen Beteiligten, insbesonderen Gast-Künstler*innen oder das Recherchieren und Beschaffen von Bühnenbild, Requisiten und Kostüm
- Mitarbeit in fast allen Arbeitsbereichen am Theater wie Marketing, Öffentlichkeitsarbeit, Dramaturgie und Disposition / Künstlerisches Betriebsbüro
- Übernahme von Abenddiensten, Inspizienz und Unterstützung im Probenbetrieb
- Abteilungsübergreifende Kommunikation

Was du mitbringen solltest:
- abgeschlossenes Studium im Bereich Theater- / Musik- / Medien- / oder Kulturwissenschaften / Kulturmanagement oder vergleichbare Berufsausbildung
- Erste (Musik-)Theatererfahrungen (z.B. durch Praktika, Hospitanzen oder Assistenzen)
- hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit (mit unterschiedlichsten Künstler*innen- und Kund*innenpersönlichkeiten)
- strukturierte Denkweise und ein hohes Maß an Organisationsfähigkeit
- Improvisationstalent
- die Fähigkeit, auch in Stresssituationen die Ruhe zu bewahren
- Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten (auch spätabends oder am Wochenende)
- Begeisterung für das (Musik-)Theater!

Was dich erwartet:
- Vertrag in Festanstellung in Vollzeit
- Überstundenregelung durch Vergütung / Freizeitausgleich
- ein junges, innovatives Team
- Einblicke in die verschiedensten Arbeitsbereiche eines Theaters
- die Möglichkeit, eigenverantwortlich und teilweise auch künstlerisch zu arbeiten
- und last but not least: Hamburgs schönster Theatersaal mit Blick auf die Elbe

Inken Rahardt freut sich auf deine Bewerbung.
Erste Vorstellungsgespräche per Zoom finden bereits vor Ende des Bewerbungszeitraums statt. Einstellung erfolgt zum ersten November oder nach Absprache.

Bitte sende deine aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und ggf. Arbeitszeugnissen als eine PDF-Datei per Mail an: arbeiten(at)opernloft.de

Logo der Institution

Opernloft - Junges Musiktheater Hamburg e.V.

Van-der-Smissen-Str. 4
22767 Hamburg

Inken Rahardt
Tel. 040 - 25 49 10 40
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
sofort

Bewerbungsschluss:
30.11.2022